So funktioniert der Inselsicherungs-Service für Animal Crossing: News Horizons – Alle Infos!

0
4622

Seit dem Animal Crossing: New HorizonsUpdate auf Version 1.4.0 ist es möglich eine Sicherung und Wiederherstellung von Inseldaten zu erstellen. In diesem Artikel erfährst du, wie sich die Inselsicherung in Animal Crossing: New Horizons aktivieren lässt und wie sich deine Inseldaten im Falle einer verloren gegangenen oder beschädigten Nintendo Switch-Konsole wiederherstellen lassen.

Wichtig

Hinweis

  • Der Inselsicherungs-Service ist nach der Installation der aktuellen Software-Version des Spiels (1.4.0 oder höher) verfügbar.
  • Wurde die Funktion aktiviert, werden Inselsicherungsdaten regelmäßig gespeichert, wenn gerade niemand Animal Crossing: New Horizons auf deiner Nintendo Switch-Konsole spielt und die Konsole mit dem Internet verbunden ist.

Möchtest du die Inselsicherung aktivieren, gesicherte Inseldaten wiederherstellen oder die Inselsicherung deaktivieren?

Inselsicherung aktivieren

  1. Starte Animal Crossing: New Horizons und wähle einen Nutzer mit einem kompatiblen Nintendo-Account.
    • Um die Inselsicherung zu aktivieren, gehe wie folgt vor:
      • Verwende einen Nintendo-Account, der über eine aktive Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft verfügt.
      • Verwende einen Nintendo-Account eines Nutzers, der einen Einwohner auf der Insel hat. Jeder Nutzer einer Nintendo Switch-Konsole kann sich nach dem Start des Spiels einen Einwohner erstellen und mit diesem auf die Insel ziehen.
      • Deine Nintendo Switch-Konsole muss über eine stabile Internetverbindung verfügen.
      • Dein Spiel muss über die aktuelle Software-Version verfügen (1.4.0 oder höher).
      • Die Inselsicherung kann nicht aktiviert werden, sofern diese bereits von einem anderen Einwohner der Insel aktiviert wurde. Möchtest du die Inselsicherung mit deinem Nintendo-Account aktivieren, muss der Einwohner, der die Inselsicherung bereits aktiviert hat, diese zuerst deaktivieren.
  2. Drücke auf dem Titelbildschirm den Minus-Knopf, um die Einstellungen aufzurufen.
  3. Wähle Inselsicherung und anschließend Inselsicherung aktivieren.
    • Sollte die Inselsicherung nicht aktiviert werden können, ist deine Nintendo Switch-Konsole möglicherweise nicht mit dem Internet verbunden oder dein Nintendo-Account verfügt über keine aktive Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft.
  4. Nachdem die Inselsicherung aktiviert wurde, siehst du das Datum und die Uhrzeit der letzten Sicherung auf dem Titelbildschirm des Spiels. Sicherungen werden regelmäßig angefertigt, solange das Spiel nicht gespielt wird und die Nintendo Switch-Konsole mit dem Internet verbunden ist.

Inseldaten Wiederherstellen

Wichtig: Inseldaten können nur dann wiederhergestellt werden, wenn auf der verloren gegangenen oder beschädigten Nintendo Switch-Konsole zuvor die Inselsicherung in Animal Crossing: New Horizons aktiviert wurde. Es ist nicht möglich, die Inselsicherung ohne direkten Zugriff auf die Konsole zu aktivieren. Sollte deine Konsole verloren gegangen sein, benötigst du zum Wiederherstellen der Inseldaten zudem eine Ersatzkonsole.

Wurde deine Konsole durch den Nintendo-Reparaturservice repariert?

Ja (Konsole wurde durch den Nintendo-Reparaturservice repariert)

Wichtig: Wurde deine Konsole repariert, befinden sich deine Speicherdaten möglicherweise noch auf der Konsole. Starte Animal Crossing: New Horizons, um zu prüfen, ob deine Insel auf dem Titelbildschirm angezeigt wird. Sollte dies der Fall sein, steht der Rückkehr auf deine Insel nichts mehr im Wege.

  1. Starte Animal Crossing: New Horizons und wähle anschließend den Nutzer mit dem Nintendo-Account, über den die Inselsicherung aktiviert wurde.
    • Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um Inseldaten wiederherzustellen:
    • Deine Nintendo Switch-Konsole muss über eine stabile Verbindung mit dem Internet verfügen.
    • Dein Spiel muss über die aktuelle Software-Version verfügen (1.4.0 oder höher).
  2. Während das Spiel lädt, wird in der linken oberen Ecke des Bildschirms das Nintendo-Logo eingeblendet. Sobald dies geschieht, halte den Minus-Knopf gedrückt.
  3. Wurden alle Schritte korrekt ausgeführt, erscheint eine Nachricht, die dich fragt, ob du nach wiederherstellbaren Inseldaten suchen möchtest.
    • Sollten Nepp und Schlepp am Nook-Inc.-Empfangsschalter erscheinen, ist die Eingabe möglicherweise fehlgeschlagen. Beende das Spiel und starte es danach wieder, um es erneut zu versuchen.
    • Solltest du auf dem Titelbildschirm Inselbewohner herumlaufen sehen, hast du womöglich auf deiner Nintendo Switch-Konsole schon ein Spiel auf einer neuen Insel begonnen. Möchtest du diese Insel mit deinen Inselsicherungsdaten ersetzen, musst du zunächst die neuen Speicherdaten für Animal Crossing: New Horizons von der Konsole löschen und anschließend das Spiel neu starten, um den oben beschriebenen Vorgang erneut durchzuführen. Nach dem Löschen der Speicherdaten wird deine neue Insel nicht wiederherstellbar sein.
  4. Wähle Ja, bitte suchen, um nach wiederherstellbaren Inseldaten zu suchen.
    • Sollten keine Inseldaten gefunden werden, ist deine Nintendo Switch-Konsole möglicherweise nicht mit dem Internet verbunden oder du verwendest nicht denselben Nintendo-Account, mit dem die Aktivierung der Inselsicherung erfolgt ist.
  5. Solltest du die Inselsicherung für mehrere Inseln aktiviert haben, werden dir die jeweiligen Inselnamen und einige zusätzliche Informationen angezeigt. Wähle dann die Insel aus, die du auf deiner Nintendo Switch-Konsole wiederherstellen möchtest.
  6. Wähle Ja, bitte um zu bestätigen, dass du die gewählte Insel wiederherstellen möchtest.
    • Falls du bereits eine neue Insel auf deiner Nintendo Switch-Konsole begonnen hast, wird diese mit deinen Inselsicherungsdaten überschrieben.
  7. Nachdem deine Insel wiederhergestellt wurde, startet das Spiel neu und du kannst auf deine Insel zurückkehren.

Nein (Konsole wurde nicht durch den Nintendo-Reparaturservice repariert)

Um deine Inseldaten wiederherstellen zu können, nimm bitte Kontakt mit dem Nintendo-Service auf.

Inselsicherung deaktivieren

  1. Starte Animal Crossing: New Horizons und wähle anschließend den Nutzer mit dem Nintendo-Account, über den die Inselsicherung aktiviert wurde.
    • Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um die Inselsicherung zu deaktivieren:
    • Deine Nintendo Switch-Konsole muss über eine stabile Verbindung mit dem Internet verfügen.
    • Dein Spiel muss über die aktuelle Software-Version verfügen (1.4.0 oder höher).
  2. Drücke auf dem Titelbildschirm den Minus-Knopf, um die Einstellungen aufzurufen.
  3. Wähle InselsicherungInselsicherung deaktivieren und anschließend Ja, bitte deaktivieren zur Bestätigung.
    • Sollte die Inselsicherung nicht deaktiviert werden können, ist deine Nintendo Switch-Konsole möglicherweise nicht mit dem Internet verbunden oder du verwendest nicht denselben Nintendo-Account, mit dem die Aktivierung der Inselsicherung erfolgt ist.
  4. Nachdem die Inselsicherung deaktiviert wurde, ist es im Falle einer verloren gegangenen oder beschädigten Nintendo Switch-Konsole nicht möglich, Inseldaten wiederherzustellen. Du kannst die Inselsicherung erneut aktivieren, indem du einen Nintendo-Account eines Nutzers verwendest, der einen Einwohner auf der Insel hat und über eine aktive Nintendo Switch Online-Mitgliedschaft verfügt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments