Smash Bros. Ultimate: Neues Switch-Modell hält etwa doppelt so lange

0
733

Das neue Nintendo Switch-Modell hält bezüglich der Akkulaufzeit das, was es verspricht, bislang kannten wir aber nur die Zahlen zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild. Wie sieht es bei anderen Titeln, wie etwa Super Smash Bros. Ultimate aus?

Tom’s Guide hat ein 2017er Nintendo Switch-Modell gegen die aktuellste Hardware-Revision antreten lassen, um festzustellen, wie lange die Akkus halten. Das sollte hier erwähnt sein, da sich die Akkukapazität über die Jahre möglicherweise abgenutzt hat.

In Super Smash Bros. Ultimate wurde auf beiden Systemen ein endlos 8-Spieler-CPU-Kampf ausgetragen, die Helligkeit auf Maximum eingestellt und der automatische Ruhezustand sowie die automatische Helligkeitsanpassung abgeschaltet. Kein wirklich wissenschaftlicher Test, aber ihr versteht die Idee dahinter.

Während das alte Modell auf eine Laufzeit von 2 Stunden und 45 Minuten kam, schaffte es die überarbeitete Nintendo Switch auf rund beachtliche 4 Stunden und 50 Minuten.

Was denkt ihr über die zusätzlichen 2 Stunden? Reicht das bereits für die Neuanschaffung?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei