Gestern Nacht war es soweit und das langerwartete Remake von The Legend of Zelda: Link’s Awakening wurde endlich gezeigt. Doch nicht nur der Artstyle hat überrascht, auch hat sich Nintendo explizit an die Vorlage gehalten.

Um das zu untermauern, wurden bereits Vergleiche zwischen der Game Boy-Fassung und der Switch-Neuauflage angefertigt, die wirklich beeindruckend sind.

1-fertig
2-fertig
3-fertig
4-fertig
5-fertig

Was sagt ihr zu dem Ergebnis? Seid ihr zufrieden? Schreibt doch eure Meinung einfach in den Kommentarbereich.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
SchlauerYoshiChris Thät Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback
Nintendo Direct - 13.02.2019 • Ol' Jack Says

[…] Tipp: Grafikvergleich zwischen dem Original und Remake zu The Legend of Zelda: Link’s Awakening […]

Chris Thät
Gast
Chris Thät

Mir gefällt die Grafik echt gut. Das dann in HD… Perfekt. Es war damals mein erstes Zelda Spiel, deshalb freue ich mich riesig auf das Remake.

SchlauerYoshi
Gast
SchlauerYoshi

Nicht Schlecht.

trackback
Skurriles Puppenspiel: Japanische Link's Awakening TV-Werbung von 1993 • Nintendo Connect

[…] Schaut euch den Grafikvergleich von The Legend of Zelda: Link’s Awakening an […]