Pokémon Schwert & Schild: Starter und Legendäre Pokémon haben „Shiny Lock“ – wir zeigen euch dennoch die alternativen Farben

2
17050

Dataminer haben herausgefunden, dass die Starter-Pokémon Chimpep, Hopplo und Memmeon sowie die Legendären Pokémon Zacian und Zamazenta in Pokémon Schwert und Pokémon Schild keine schillernde Form haben werden – ähnlich wie auch Pikachu und Evoli aus den beiden Pokémon: Let’s Go-Titeln. Spart euch also auch hier den Softreset zum Start in die neue Galar-Region und fangt lieber direkt mit der Erkundung an!

Der Grund für den „Shiny Lock“ ist; Die Pokémon tauchen vermehrt in Cutscenes auf und es wäre verwirrend, wenn sie dabei plötzlich ihre Farbe wechseln und nicht mehr schillern. Es wird im späteren Spielverlauf durch die Zucht allerdings möglich werden an die andersfarbigen Starter-Pokémon zu gelangen. Hier könnt ihr euch anschauen wie diese dann aussehen werden:

https://twitter.com/mattyoukhana_/status/1194025762237681665
https://twitter.com/mattyoukhana_/status/1194028278669025286
https://twitter.com/mattyoukhana_/status/1194029876732420103

Zacian und Zamazenta sind in ihrer schillernden Form von den Farben her offenbar in Cyan- und Magenta-Farbtöpfe gefallen. Diese Variante wird man nicht züchten, sondern nur über eine Seriencode-Verteilung oder ähnliches erhalten können. Hier seht ihr die beiden:

https://twitter.com/mattyoukhana_/status/1194031550167494663

Pokémon Schwert und Pokémon Schild erscheinen am 15. November 2019 exklusiv für alle Geräte der Nintendo Switch Familie, einschließlich der Nintendo Switch Lite.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments