Pokémon Schwert & Schild: Nintendo Direct-Trailer deutet auf Autosave-Feature hin

1
1931

Das automatische Speichern ist eine gängige Funktion in vielen Computeranwendungen und Videospielen, mit der die aktuellen Änderungen oder Fortschritte im Programm oder Spiel von Zeit zu Zeit automatisch gespeichert werden, um das Risiko oder die Auswirkungen von Datenverlusten im Falle eines Absturzes, eines Einfrierens oder eines Benutzerfehlers zu verringern.

Findige Spieler haben in der letzten Nintendo Direct-Präsentation möglicherweise genau solch ein Feature entdeckt, welches in Pokémon Schwert und Pokémon Schild zum Einsatz kommen könnte. So wurde beim Betreten der Boutique rechts oben der Hinweis „Now saving…“ eingeblendet, was darauf hindeuten könnte, dass euer Spielfortschritt in den neuen Pokémon-Editionen automatisch gespeichert wird oder werden kann.

Nintendo-Direct-Pokemon-Schwert-Schild-automatisches-Speichern

Falls dem tatsächlich so ist, wünschen sich viele bereits in den Optionen eine Einstellung, um das Autosave-Feature wieder abzuschalten. Nichts wäre ärgerlicher, als wenn man ein Legendäres Pokémon besiegt und das Spiel anschließend automatisch speichert. Auch würde es das Resetten erschweren, wenn man ein Pokémon mit bestimmten Werten sucht.

Es gibt aber auch Spiele, die euch regulär speichern lassen und zusätzlich einen Autosave-Spielstand generieren. Beim Laden kann man sich dann aussuchen, welchen man möchte.

Was denkt ihr zu diesem Feature und würdet ihr es nutzen wollen?

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Rick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick
Mitglied
Rick

Vllt gibt es auch mehrere SpeicherStände und man kann aussuchen von wo man aus Neu Startet, ähnlich wie in Zelda Breath of the Wild, oder Pikmin3. Wer eigentlich Praktischer, dann muss man das Spiel nicht dauernd selbst neu Starten.

trackback

[…] Quelle: Nintendo Connect […]