Karpador erscheint in Pokémon Schwert & Schild – aber nicht so wie ihr erwartet

2
16255
- Werbung -

Auf der japanischen Webseite switchsoku.com ist ein geleaktes Bild – wer jetzt weiterliest oder sich die Bilder anschaut, aber nicht gespoilert werden möchte, ist selbst schuld – zu Pokémon Schwert und Pokémon Schild aufgetaucht. Auf diesem ist das Wasser-Pokémon Karpador zu sehen, wie wir es wahrscheinlich noch nie zuvor gesehen haben.

Das Bild nachfolgende zeigt die Gigadynamax-Form von Deponitox. Neben einem Zug, einem Auto, einem Gebäude und dem mächtigen Meisterball, mit dem ihr alle Pokémon ohne zu schwächen fangen könnt, steckt noch etwas anderes in diesem Ungetüm – Ist das etwa…?

Tatsächlich! Dieses Skelett samt Schwanzflosse scheint einem Karpador zu gehören. Vermutlich hätte sich auch Garados gegen dieses Monstrum nicht zur Wehr setzen können, was meint ihr?

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
PeKedillyLykaner17 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
PeKedilly
Gast
PeKedilly

ein wundervolles Detail ^^

Lykaner17
Gast
Lykaner17

Na klar hätte garados eine Chance garados ist das mutierte pokemon was gefühlt am meisten respektiert wird weil es so stark ist