Pokémon: Let’s Go unterstützt (technisch gesehen) bis zu 16 Spielstände

2
2870
- Werbung -

In letzter Zeit häufen sich bei uns die Fragen, ob man nun im Haushalt gleich mehrere Nintendo Switch-Konsolen besitzen müsse, wenn mehr als eine Person Pokémon: Let’s Go, Pikachu! oder Pokémon: Let’s Go, Evoli! spielen möchte. Auf früheren Systemen war es bislang ja so, dass pro digitaler Spielkopie oder pro Modul nur ein Spielstand möglich war, was manche Familien durchaus vor ein Problem stellte.

Glücklicherweise benötigt man in diesem Fall hier lediglich eine Nintendo Switch und eine Kopie von Pokémon: Let’s Go, da jeder einzelne Account des gleichen Nintendo Switch-Systems in der Lage ist, seine eigene Sicherungsdatei für Pokémon: Let’s Go, Pikachu/Evoli! zu erstellen. Technisch gesehen bedeutet dies also, dass ihr mit 8 Accounts auf dem System bis zu 8 Spielstände anlegen könnt, oder sogar bis zu 16, wenn ihr sowohl Pokémon: Let’s Go, Pikachu! als auch Pokémon: Let’s Go, Evoli! besitzt.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Kevin KrämerSusi Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Susi
Gast
Susi

Ähm.. war doch schon bekannt? Immerhin werden die Savedatas ja nicht mehr auf dem Modul, sondern auf der Konsole gespeichert