Es ist wieder passiert: Uns trennt nur noch eine Woche von der offiziellen Veröffentlichung von Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli!, aber dennoch hat jemand das Spiel bereits im Besitz.

Bald können wir uns vor Leaks, sofern The Pokémon Company im Vorfeld nicht eh schon alles verraten hat, nicht mehr retten. „Miauz, genau!“, würde Mauzi von Team Rocket an dieser Stelle nun sagen. So scheint unter anderem die spanische Seite Centro Pokémon bereits an eine Kopie gelangt zu sein und zeigt auf Twitter den Speicherbildschirm:

Die Seite hat auch deutlich gemacht, dass wir bald weitere neue Screens (und Spoiler) des Abenteuers aus Pokémon: Let’s Go, Pikachu/Evoli über den Twitter-Account Pokémon Center LEAKS erhalten werden. Wenn ihr keine Spoiler haben möchten, empfehlen wir euch, diesem Account nicht zu folgen und auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube oder Instagram vorsichtig zu sein.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Rick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick
Mitglied
Rick

Wenn ihr keine Spoiler haben möchten, empfehlen wir euch, diesem Account nicht zu folgen und auch in den sozialen Netzwerken wie Facebook, YouTube oder Instagram vorsichtig zu sein.

Also ich würde da eher das Ganze Internet meiden, aber am schlimmsten sind die Dummen YT-Vorschläge am Ende eines Video, die Fett die Bildern des geSpoilern in ihren Thumbnail Klatschen…., und wir schreiben 2018, und YT schaft es immer noch nicht so ne Einstellung zuprogrammieren…