Nach einem Teaser im Dezember 2018 gab Atlus im März die Veröffentlichung von Persona 5: The Royal für PlayStation 4, über einen 30-Sekunden-Werbespot, offiziell bekannt. Weitere Informationen dazu werden am 24. April 2019, dem ersten Tag des „Persona Super Live P-Sound Street 2019: Welcome to No. Q Theater!“ Konzerts, bekannt gegeben.

Nun hat Atlus die neue P5S.jp Teaser-Website veröffentlicht, die „1 weitere Information“ für den 25. April 2019 verspricht. Laut den Kollegen von Gematsu enthält der Quellcode der Website die folgende versteckte Visitenkarte:

Calling Card

April 25, 2019.

We will show you a new Phantom Thieves that will turn the world’s cognition on its head.

We are energized by voices that seek satisfaction.

Once again, we will take your heart at the Ryougoku Kokugikan.

—From the Phantom Thieves.

Der 25. April 2019 ist der zweite Tag des Konzerts in Tokyo. Deutet P5S nun vielleicht auf eine Nintendo Switch-Version hin, ähnlich wie bei Dragon Quest XI S und werden wir im Rahmen dessen auch endlich mit Joker in Super Smash Bros. Ultimate kämpfen können? Wir halten euch auf dem Laufenden!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback
Best Buy listet Metroid Prime Trilogy, A Link to the Past und mehr für Nintendo Switch • Nintendo Connect

[…] wird nicht nur eine Metroid Prime Trilogy für Nintendo Switch gelistet, sondern auch die oft vermutete Persona […]