NIS America hat drei neue gamescom-Trailer veröffentlicht

0
129

NIS America hat im Rahmen der gamescom 2019 neue Trailer zu den mit Spannung erwarteten JRPGs The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IIIThe Alliance Alive HD Remastered und Disaster Report 4 – Summer Memories veröffentlicht.

The Legend of Heroes:Trails of Cold Steel III (Erscheint am 22. Oktober 2019 für PlayStation 4):

Abonniere Nintendo Connect auf

Spielbeschreibung des Herstellers: Fast 1,5 Jahre sind seit dem Erebonianischen Bürgerkrieg vergangen und vieles hat sich seit dem verändert. Die Schatten der Vergangenheit, sich stetig verändernde Staaten, die interne Politik des Empire und das abenteurliche Leben von Rean Schwarzer ebnen den Weg in ein neues Kapitel dieser Welt. Gerade frisch gebackener Absolvent von der Thor-Militär-Akademie ist Rean, der Held der ersten beiden Teile, vom Schüler zum Ausbilder in einer neu gegründeten Zweigstelle der Akademie aufgestiegen. Die Zweigstelle drängt sich schnell auf die nationale Bühne. Hier übernimmt er der Führung über die neue Class VII und muss eine neue Generation Helden in eine ungewisse Zukunft führen. Noch ist alles ruhig, doch die ruchlose Ouroboros-Organisation beginnt im Hintergrund mit einer Verschwörung, die den ganzen Kontinent in einen Krieg stürzen könnte. 

Trails of Cold Steel 3 wirft den Spieler in einer Welt voller Intrigen und spannender Abenteuer. Er wird noch nie zuvor gesehene Orte und das erebonianische Land besuchen und neue Gesichter sowie alte Bekannte treffen. In alter Trails-Manier liefert diese innovative RPG wieder eine tiefgreifende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem überarbeiteten Kampfsystem. Dieser Titel wurde zum ersten Mal exklusiv für die PlayStation 4 entwickelt.


The Alliance Alive HD Remastered (Erhältlich ab dem 11. Oktober 2019 für Nintendo Switch und PlayStation 4. Das Erscheinungsdatum für die PC-Version wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben):

Abonniere Nintendo Connect auf

Spielbeschreibung des Herstellers: Ein Zeitalter der Dunkelheit hat die Welt befallen. Der ‘Dark Current’, ein Event des Kataklysmus, herausbeschworen von Dämonen, hat die Bevölkerung dezimiert und das Land in einzelne Regionen unterteilt. Die Überlebenden sind den dämonischen Overlords hilflos ausgeliefert. Um die Menschheit und das Land zu befreien, schließt sich eine Gruppe Helden zusammen, um den Funken der Revolution erneut zu entfachen. 

Key-Features:

  • Eine lebendige Welt: Der Spieler kann die Welt mit Ihren unterschiedlichen Regionen mit Schiffen, Reittieren und fliegenden Maschinen erkunden.
  • Gestärkt im Kampf: Während des Kampfes führen kritische Angriffe dazu, dass neue Fähigkeiten für die Gruppenmitglieder freigeschaltet werden können.
  • Zusammen ist man stark: Allianzen mit den verschiedenen Gilden bringen nicht nur Zugang zu neuen Gebieten, Magie oder Fahrzeugen sondern machen die Gruppe auch stärker.

Disaster Report 4 – Summer Memories (Erscheint Anfang 2020 für PlayStation 4, Nintendo Switch und den PC):

Abonniere Nintendo Connect auf

Spielbeschreibung des Herstellers: Als ein Erdbeben die Stadt erschüttert, wird ein ruhiger Sommertag zu einer Katastrophe. Um zu überleben, muss der Spieler sich durch die verschiedenen Stadtteile bewegen. Dabei muss er immer wieder Entscheidungen treffen die das Spiel und das Ende des Spiels auf dramatische Weise verändern.

  • Erst denken, dann handeln: Das Verhalten in jeder Situation muss genauestens durchdacht sein.
  • Realistische Gefahren: Das Spiel und das darin vorkommende Szenario wurde in Zusammenarbeit mit dem Kobe City Fire Bureau entwickelt. 
  • Hindernisse an jeder Ecke: Einstürzende Gebäude und unkontrollierte Brände, an jeder Ecke warten Gefahren.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei