Nintendo Switch Pro wird angeblich zur “Super Switch”

Die Nintendo Switch Pro soll 4K-Support bieten, auf eine Mini-LED-Technologie setzen oder vielleicht sogar ein OLED-Display verbaut haben. Viele Gerüchte sprechen auch von einem leistungsfähigeren Prozessor für die neue Revision der Hybrid-Konsole. Aber gibt es diese mysteriöse Konsole überhaupt und wird sie “Pro” im Namen tragen? Immerhin setzt Sony bereits mit der PS4 Pro auf diesen Namenszusatz.

Wenn wir an Nintendos frühere Handheld-Iterationen zurückdenken, dann klingt “Nintendo Switch Pro” tatsächlich eher nicht nach Nintendo, stattdessen möchte aber der brasilianische Journalist und Insider PH Brazil (@phluttilippe) den richtigen Namen in Erfahrung gebracht haben – nämlich “Super Switch”. Unklar dabei ist, ob die Konsole dann “Nintendo Super Switch” oder “Super Nintendo Switch” (ähnlich dem Super Nintendo Entertainment System) genannt werden möchte, sofern dieser Name denn der richtige ist. Der Name Super Switch kam zudem im vergangenen Jahr bereits auf, zuletzt im Oktober 2020. Da verwendete ihn der amerikanische Journalist Tyler McVicker bei seinen angeblichen Enthüllungen. McVicker arbeitet zudem aktuell an einem Video zum Thema:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

PH Brazil soll sich in der Vergangenheit durch mehrere richtige Nintendo-Vorhersagen einen Namen gemacht haben und Switch Brasil stuft ihn daher als vertrauenswürdig ein. Er stuft die zeitnahe Ankündigung oder Veröffentlichung des neuen Nintendo Switch-Modells als relativ gering ein, da Nintendo jüngst erst Nintendo Switch in der Mario-Edition oder das Konsolen-Bundle im Monster Hunter Rise-Design angekündigt hat, was sie nicht tun würden, “wenn bessere Hardware verfügbar wäre”.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Glaubt ihr, dass an den Switch Pro-, beziehungsweise Super Switch-Gerüchten etwas dran ist? Schreibt uns eure Meinung gerne wie immer unten in die Kommenare!

9 comments
    1. Wir bauen im Hintergrund tatsächlich an etwas. Und es kommt darauf an, wie du unsere Seite besuchst. Wenn du mobil über Twitter oder Google kommst, landest du meist beispielsweise auf der AMP-Version, die optisch etwas anders aussieht.

  1. In Anlehnung und Ehren an das SNES halte ich

    SuperNintendoSwitch oder 
    NintendoSuperSwitch oder 
    SuperSwitch

    durchaus für einen Namen, den Nintendo einer neuen Revision geben würde. Das Gerücht mag ich schon eher

    1. Gerade bei der Nintendo Switch wäre ich halt mit solch einer Superlative etwas vorsichtig. ^^”

      Das SNES ist wirklich SUPER – vor allem im direkten Vergleich mit seinem Vorgänger. Bei dem, was wir über die neue Switch-Revision aber bislang gehört haben, könnte der Name “Super Switch” eventuell falsche Erwartungen wecken.

      1. Nintendo Switch Definition.
        Aber im ernst. Namen sind eine Sache der Zeit. So ist das “Super” vielleicht ein interner Name für eine “Pro” oder “NextGen”, aber ich bezweifle, dass man Sie wirklich so nennen würde.
        Wenn das Display zum Beispiel HD wird, könnte ich mir eher SwitcHD vorstellen, dies entspricht eher dem Zweitgeist.

        1. Wobei ich mir das auch verwirrend vorstellen könnte, für all jene, die damit primär am TV spielen. “HD” kann die aktuelle Konsole ja auch schon. Das neue große Feature soll ja angeblich “4K” sein – wobei das wiederum dann nicht auf den Handheld-Modus zutrifft. Aber hey… Sony wirbt bei der PlayStation 5 ja auch mit 8K.

        2. Ich glaube letzteres war ein Spaß xD. Wenn die Switch Lite schon einen Beinamen bekommen hat, kann ich mir Super Nintendo switch weniger gut vorstellen, eher Switch Super oder Pro… Sonst würde das Namensschema wenig Sinn ergeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot