Nintendo Switch Pro wird angeblich zur “Super Switch”

9
2192

Die Nintendo Switch Pro soll 4K-Support bieten, auf eine Mini-LED-Technologie setzen oder vielleicht sogar ein OLED-Display verbaut haben. Viele Gerüchte sprechen auch von einem leistungsfähigeren Prozessor für die neue Revision der Hybrid-Konsole. Aber gibt es diese mysteriöse Konsole überhaupt und wird sie “Pro” im Namen tragen? Immerhin setzt Sony bereits mit der PS4 Pro auf diesen Namenszusatz.

Wenn wir an Nintendos frühere Handheld-Iterationen zurückdenken, dann klingt “Nintendo Switch Pro” tatsächlich eher nicht nach Nintendo, stattdessen möchte aber der brasilianische Journalist und Insider PH Brazil (@phluttilippe) den richtigen Namen in Erfahrung gebracht haben – nämlich “Super Switch”. Unklar dabei ist, ob die Konsole dann “Nintendo Super Switch” oder “Super Nintendo Switch” (ähnlich dem Super Nintendo Entertainment System) genannt werden möchte, sofern dieser Name denn der richtige ist. Der Name Super Switch kam zudem im vergangenen Jahr bereits auf, zuletzt im Oktober 2020. Da verwendete ihn der amerikanische Journalist Tyler McVicker bei seinen angeblichen Enthüllungen. McVicker arbeitet zudem aktuell an einem Video zum Thema:

PH Brazil soll sich in der Vergangenheit durch mehrere richtige Nintendo-Vorhersagen einen Namen gemacht haben und Switch Brasil stuft ihn daher als vertrauenswürdig ein. Er stuft die zeitnahe Ankündigung oder Veröffentlichung des neuen Nintendo Switch-Modells als relativ gering ein, da Nintendo jüngst erst Nintendo Switch in der Mario-Edition oder das Konsolen-Bundle im Monster Hunter Rise-Design angekündigt hat, was sie nicht tun würden, “wenn bessere Hardware verfügbar wäre”.

Glaubt ihr, dass an den Switch Pro-, beziehungsweise Super Switch-Gerüchten etwas dran ist? Schreibt uns eure Meinung gerne wie immer unten in die Kommenare!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
9 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments