Ist das Nintendo Switch Ladekabel an einem Smartphone sicher?

2
3402
- Werbung -

Habt ihr eventuell ein Smartphone mit einem USB-C Anschluss und euch schon einmal Gedanken gemacht, ob ihr das Ladekabel der Nintendo Switch damit verwenden könnt? Einige Leute aus Japan haben sich die Frage gestellt, ob dies sicher sei.

Der Nintendo Switch AC-Adapter verwendet nämlich zwei Standards, die je nach Nutzungsmodus anders sind. Im TV-Modus wirft das Ladekabel  15V/2,6A aus und im Handheldmodus 5,0V/1,5A. Bei gleicher Spannung ist die Stromstärke bei anderen Netzteilen, welche für Smartphones verwendet werden, 2,0A bei 15V und 3,0A bei 5V.

Wie ihr sehen könnt, sind die Standards unterschiedlich, dennoch sollte es kein Problem geben, wenn ihr das Kabel verwendet. Zumindest wurde in Japan bis jetzt von keiner Komplikation berichtet, jedoch empfehlen wir die Nutzung nur auf eigene Gefahr. Ebenfalls solltet ihr nicht Ladekabel oder Ladezubehör von Drittherstellern verwenden.

Verwendet ihr ein Ladekabel, welches nicht direkt von Nintendo ist? Hättet ihr Angst euer Smartphone mit dem Ladekabel der Nintendo Switch zu laden?

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Max FastThomas von Ledebur Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Thomas von Ledebur
Mitglied

Man sollte nicht immer alles durcheinander werfen, wenn man von der Materie nicht genug Ahnung hat. Die Stromstärke ist relativ wurst, weil sich das entsprechende Gerät sozusagen am Netzteil “bedient” und nur das zieht, was es benötigt. Es wäre also auch relativ egal, ob man ein 50A Netzteil nehmen würde. Die Switch würde dennoch nur ihre 2,6 bzw. 1,5 A rausholen. Im TV Modus sind natürlich 2A vom Netzteil zu wenig, wobei die meisten Handy-NTs auch kaum auf 15V springen werden. 9V sind üblich.

Max Fast
Mitglied
Max Fast

Also mein OnePlus 2 lädt gar nicht erst. Eine Sekunde lang zeigt es zwar an, dass es am Netz angeschlossen ist, aber dann ist es wieder weg. Und es entlädt sich weiterhin, wie im Gebrauch üblich.