Nintendo Switch Firmware-Update 10.2.0 blockiert Covid-19-Spieler

2
5132

Die Firmware-Version 10.1.0 wurde im Juli dieses Jahres veröffentlicht und diese Nacht kam ein weiteres Update für Nintendo Switch heraus, welches sich in erster Linie um die Systemstabilität kümmert, allerdings auch ein Problem mit dem Coronavirus zu besitzen scheint. Wie erwähnt, bringt die Versionsnummer 10.2.0 „allgemeine Verbesserungen der Systemstabilität zur Verbesserung der Benutzererfahrung“ mit. Darüber hinaus wurde herausgefunden, dass nun keine Nicknames mehr erlaubt sind, die „Covid“ beinhalten. Abwandlungen wie C0vid oder Cóvid beispielsweise können allerdings genutzt werden.

Abonniere Nintendo Connect auf

Es ist davon auszugehen, dass wohl einige Spieler diesen Nickname in Online-Spielen verwendet haben, da Nintendo sich ansonsten vermutlich nicht für diesen Schritt entschieden hätte. Was denkt ihr darüber?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments