Neues Paladins-Update bringt Cross-Play und Cross-Progression

0
23

Bezüglich Cross-Play und Cross-Progression hat das Entwicklerteam nach eigenen Angaben in letzter Zeit bedeutende Fortschritte erzielt. Das Free-to-Play-Spiel Paladins wird demnach mit Version 2.02 endlich auch plattformübergreifendes Spielen zwischen Nintendo Switch und den anderen Systemen unterstützen.

Wir können es einerseits kaum erwarten, unseren Spielern dieses Feature endlich zugänglich zu machen, aber wir möchten dabei auch nichts überstürzen.

Für 2019 haben wir uns vorgenommen, uns noch mehr auf Qualität und Feinschliff zu konzentrieren. Wir wollen es richtig machen und nicht einfach nur schnell. Für unseren geplanten großen Sprung nach vorn brauchen wir dementsprechend noch etwas mehr Anlauf, also etwas mehr Zeit. 

Wir möchten sicherstellen, dass ihr die bestmögliche Spielerfahrung bekommt, wenn Cross-Play an den Start geht und so viele der von euch gewünschten Funktionen wie möglich zur Verfügung stehen […]

Zu den gewünschten Funktionen zählen unter anderem die Folgenden:

  • Sprachchat für alle Mitglieder eines Teams, unabhängig von der Plattform
  • Matchmaking je nach Eingabemethode, unabhängig von der Plattform
  • Spielen mit Tastatur und Maus auf der Xbox One
  • Voll funktionsfähige plattformübergreifende Freundesliste

Cross-Play soll für Xbox One, PC und Nintendo Switch mit all den oben genannten Features mit Update 2.02 veröffentlicht werden, ein ungefähres Datum wurde noch nicht genannt. Die Einführung von Cross-Progression für PC und Xbox One ist ebenfalls mit Version 2.02 geplant.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei