Neues Nintendo Switch-Modell verspricht längere Akkulaufzeit

2
724

Nintendo Japan hat heute ein neues Modell der Nintendo Switch angekündigt und für dieses verspricht das Unternehmen eine deutlich längere Akkulaufzeit als beim bisherigen Modell. Dabei soll die Konsole im Handheld-Modus sogar länger durchhalten als die Lite-Variante.

Den Angaben der Nintendo-Webseite nach, kommt das neue Modell auf eine Akkulaufzeit von 4,5 bis 9 Stunden, während das bisherige Modell lediglich 2,5 bis 6,5 Stunden schafft. Mit einer Ladung könne man etwa 5,5 Stunden Zelda: Breath of the Wild spielen.

Zum Vergleich: Bisher waren nur rund 3 Stunden Zelda: Breath of the Wild möglich. Bei der Nintendo Switch Lite sind es 3 bis 7 Stunden und etwa 4 Stunden für Zelda.

Das neue Nintendo Switch-Modell kommt in Japan offenbar noch in diesem August auf den Markt und wird dort zum gleichen Preis angeboten, wie das bisherige Modell. Wäre die höhere Akkulaufzeit für euch ein Kaufgrund?

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Kevin ErnstRick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick
Mitglied
Rick

Solange ich Powerbank habe und nichts anderes ist, dann nicht.

Kevin Ernst
Mitglied
Kevin Ernst

Ich würde mir aktuell keine zweite Switch kaufen, nur weil der Akku länger hält…Aber ich fände eine Möglichkeit toll das man seine alte Switch, natürlich gegen eine Art von Gebühr oder Zahlung, zu Nintendo schicken könnte und dann den neuen Akku haben könnte, sofern es nur rein an diesem liegt das die Switch ne längere Laufzeit hat ^^

Ansonsten, wenn eine zweite Switch ins Haus kommen würde, dann eher die Lite xD