Monster Boy erhält ein Nintendo Switch Lite-Feature, das niemand braucht, aber trotzdem umgesetzt wird

0
2787

Die Nintendo Switch Lite erscheint am 20. September 2019 zusammen mit The Legend of Zelda: Link’s Awakening. Sie wird wird leichter und kleiner werden, weshalb dadurch leider auch einige Funktionen auf der Strecke bleiben, wie etwa die TV-Funktion, HD-Vibration oder entfernbare Joy-Con. Die Entwickler von Monster Boy und das Verfluchte Königreich haben aber offenbar noch ein Ass in petto.

So soll mit Version 1.0.5 des Spiels eine spezielle Funktion hinzukommen, die zwar in gewisser Weise für den Spielspaß unnötig sei, aber dennoch umgesetzt wird. Unklar ist, was FDG Entertainment mit der Nintendo Switch Lite plant, viele raten aber schon fleißig, was das sein könnte. Eine Vermutung ist beispielsweise, dass sie die Benutzeroberfläche im Spiel an die Farbe der Konsole anpassen werden, da Farben von Joy-Con und dem Pro Controller ja ebenfalls von der Konsole oder einem Spiel ausgelesen werden können.

Was denkt ihr, könnte FDG Entertainment gerade planen und umsetzen für Version 1.0.5?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei