Minecraft Dungeons: Creeping Winter DLC & kostenloses Update erscheinen am 8. September

0
287

Für Minecraft Dungeon-Fans und mutige Abenteurer gibt gleich drei sehr gute Gründe sich den 8. September 2020 grün im Kalender anzustreichen: frostige Temperaturen, neue Händler und tägliche Quests sowie die Hero Edition als physische Version.

Das Wichtigste gleich zu Beginn: Minecraft Dungeons wird ab dem 8. September 2020 auch als physische Spiel-Version im Einzelhandel verfügbar sein – inklusive dem Jungle Awakens DLC, dem Creeping Winter DLC, dem Basisspiel und weiteren kosmetischen Verbesserungen.

Alle Informationen zum Creeping Winter DLC aus der aktuellen Pressemitteilung:

Frostige Temperaturen im Creeping Winter DLC
Der Creeping Winter DLC spendiert einen frostigen Eissturm, der jeden verschlingt, der ihm zu nahe kommt. Schnapp Dir die frischen Missionen, stelle Dich den neuen Gegnern und wärme Dich in hitzigen Kämpfen wieder auf. Und da keine gute Tat unbelohnt bleibt, findest Du auf Deiner abenteuerlichen Reise wertvolle Artefakte, Schätze, Waffen und neue Rüstungen. Halte einfach Ausschau nach frostigen Gegnern sowie rutschigem Eis und Du wirst den Weg zu neuen Reichtümern finden. 

Das kostenlose Update bringt neue Händler und tägliche Quests
Doch es gibt am 8. September noch mehr in Minecraft Dungeons zu entdecken! Das neue kostenlose Update etabliert neue Händler und jede Menge neue tägliche Quests für fleißige Abenteurer. Rette auf Deinen Reisen gefangen genommene Händler und sie werden so dankbar sein, dass sie ihren Shop in Deinem Lager eröffnen. Der Schmied upgradet Items für Dich und mit dem Gift Wrapper tauschst und handelst Du im Multiplayer Gegenstände mit anderen Spielern. Sobald Du die Stufe der Händler steigerst, bieten sie sogar noch mehr aufregende Waren in ihrem Sortiment an. So bist Du hervorragend ausgerüstet für die täglichen Quests, die jeden Tag aufs Neue für abwechslungsreiche und spannende Herausforderungen sorgen. Aber Vorsicht: Sie drehen die Spielmechanik gerne mal auf den Kopf und erfordern ein trickreicheres, experimentierfreudiges Vorgehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments