Die Ankündigung von Pokémon Schwert und Pokémon Schild blieb auch von den Mainstream-Medien nicht unbemerkt. Eine mexikanische Zeitung wollte dann sogar gleich darüber bescheid wissen, was wohl als Zusatzedition geplant sei; nämlich Pokémon Gun.

Pokémon Gun geisterte kurz nach der offiziellen Ankündigung von Pokémon Schwert und Pokémon Schild durch das Netz. Kreiert wurde das Logo von @Sir5000. Offensichtlich hat die mexikanische Zeitung allerdings nicht gut genug recherchiert und hielt es für eine echte Ankündigung. Wir bezweifeln an dieser Stelle einfach mal, dass The Pokémon Company jemals ein „Pokémon Pistole“ auf den Markt bringen wird, lassen uns aber auch gerne eines besseren belehren.

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
NikurasuPeKedillyRick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick
Mitglied
Rick

Da müsste man schauen wie das Cover Pokemon von Schwert und von Schild aussieht, und dann das 3. legendäre im Spiel anschauen, und dann könnte man Predigten ob es ne Pistole gibt. (Wummer und Turtok haben Quasi ne Pistole :P)

PeKedilly
Gast
PeKedilly

Wie das mit der Pistole genau aussieht, möchte ich ja jetzt nicht sagen^^.
Wobei wenn man die Folgegenerationen Schwarz/Weiß2 und Ultrasonne und Ultramond anschaut, dann wird es wohl wenn ein Quartette sein. Wobei mir ein Spiel im Stile von Platin mehr zusagen würde.
Und die Verzion Z hat sich ja leider nicht bewahrheitet 😉

Nikurasu
Gast
Nikurasu

Ich denke, dass Pokemon Speer als Spezial Edition gut reinpassen würde. Ein Pokemon Pistole wird es wahrscheinlich echt nicht geben.

Wobei: