Massenklage gegen Telltale Games eingeleitet

0
31
- Werbung -

Nachdem Telltale Games die Insolvenz angekündigt hat und alle Spieleentwicklungen anhalten musste, kommt nun die nächste Hürde für den ehemaligen Spieleentwickler.

Ein ehemaliger Mitarbeiter der Firma hat nun eine Sammelklage eingereicht, da sich Telltale nicht an die geltenden Arbeitsrechte gehalten hat. So muss zum Beispiel im Bundesstaat Kalifornien bei einer außergewöhnlichen Kündigungswelle die belegschaft 60 Tage im Vorraus Bescheid gegeben werden. Dies war hier nicht der Fall und Telltale verstößt hiermit gegen das Gesetz. Dadurch schwinden aber nun auch immer mehr die Chancen, dass The Walking Dead: The Final Season fertiggestellt wird.

Findet ihr Telltale Games war ein unfairer Arbeitgeber? Denkt ihr die Mitarbeiter reagieren zu extrem?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei