Japanische Animal Crossing-Werbung im Zug entdeckt: „Wir sehen uns bald wieder“

0
3528

Der Twitter-Nutzer Prismillion (@PierreHerv) ist derzeit in Kyoto unterwegs und entdeckte im Zug eine japanische Nintendo Switch-Werbung, mit mehreren Spielen, einschließlich Animal Crossing. Wir sehen dort Melinda, einen rosafarbenen Flamingo und den folgenden Text: オキアミや藻類など赤い色素のエサにより、だんだんピンク色になります。くちばしは水中でエサを取りやすいよう曲がります

Am Ende sehen wir dann noch eine Szene am Bahnhof, den freundlichen „Wir sehen uns wieder“-Schriftzug, gefolgt vom Nintendo Switch-Logo:

https://twitter.com/PierreHerv/status/1119268627465641984

Jetzt fragt ihr euch sicherlich, was dieser Flamingo mit dem kommenden Animal Crossing 2019-Spiel für Nintendo Switch zu tun hat und wir können euch da eine klare Antwort drauf geben – Nichts! Der japanische Text erwähnt lediglich, dass die Rosafärbung des Gefieders auf die Aufnahme von Carotinoiden mit der Nahrung zurückzuführen ist. Diese sind vor allem in planktonischen Algen enthalten.

Auch die gezeigte Szene vom Bahnhof wurde bereits in der Vergangenheit für „Sicherheitsinstruktionen“ verwendet:

Es ist nicht unüblich, dass die Japaner bekannte Videospiel-Charaktere für Sicherheitsvideos oder andere Informationen nutzen, da diese eher die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Leider können wir von diesem Video absolut nichts für die Nintendo Switch-Version von Animal Crossing ableiten, wir sind uns aber sicher, dass Nintendo spätestens zur diesjährigen E3 mit allen wichtigen Informationen herausrücken muss, um die Fans nicht weiter auf die Folter zu spannen!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments