Harvest Moon: Mad Dash – E3 2019 Screenshots & kleine Infohäppchen

0
1199

Ende Mai wurde das Spin-off-Spiel Harvest Moon: Mad Dash für Nintendo Switch angekündigt (wir berichteten) und heute haben wir ein paar wenige Informationen sowie Bilder für euch. Destructoid hat nämlich eine Vorschau, unter der Überschrift “Harvest Moon: Mad Dash könnte das beste Koop-Spiel auf der E3 sein”, veröffentlicht.

Harvest Moon: Mad Dash ist ein von mehreren Spielern unterstütztes ‘color matching puzzle game’. Zu Beginn eines Levels ist das Puzzlefeld mit zwei oder mehr verschiedener Arten von Pflanzen übersät, die entweder eigenständig oder mit anderen Pflanzen verbunden sind. Das Ziel ist es, diese Pflanzen zu Quadraten zusammenzufassen. An diesem Punkt blühen sie und werden zu größeren Pflanzen, die dann für die Ernte bereit sind. Mit anderen Worten: kombiniert vier kleine Kartoffeln zu einer großen Kartoffel. Dann kombiniert vier große Kartoffeln, um eine Riesenkartoffel zu haben.

HarvestMoonMadDash1-noscale

Wie Overcooked ist auch Harvest Moon: Mad Dash in Phasen unterteilt, in denen das Ziel darin besteht, eine Punktzahl zu erreichen, die ausreicht, um drei Sterne zu sammeln. Solltet ihr euch für weiterführende Informationen zum Spiel interessieren, die Vorschau beinhaltet nämlich noch deutlich mehr, dann klickt euch bitte weiter zu den Kollegen.

Wir möchten an dieser Stelle nicht bereits alles vorwegnehmen, es liest sich aber so, als hatte der Tester eine spaßige Zeit!

Harvest Moon: Mad Dash kostet, sobald es im Herbst erscheint, 29,99 US-Dollar. Wir gehen davon aus, dass der Preis 1:1 in Euro umgemünzt wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei