Hacker haben unfaire Vorteile in Super Mario Bros. 35

0
1225

Super Mario Bros. 35 sorgt seit Beginn des Monats für sprunghafte Adrenalin-Ausschüttung und ist als besonderes Angebot für Online-Mitglieder im Nintendo eShop der Nintendo Switch erschienen! Die Software kann zeitbegrenzt bis zum 31. März 2021 heruntergeladen und gespielt werden und scheint schon eine Woche nach Veröffentlichung ein großes Problem mit Cheatern und Hackern zu tun zu haben.

Neben den Tweets, die Spieler mit 99999 gesammelten Münzen zeigen, existierte auch ein YouTube-Video. Das wurde allerdings von Nintendo entfernt, da dort augenscheinlich gezeigt wurde, wieso sich Super Mario Bros. 35 so einfach modifizieren lässt.

https://twitter.com/SuperDarkMimeIV/status/1312353238906068993

Seid ihr schon Hackern im Spiel begegnet oder lief bei euren Runden alles mit rechten Dingen ab?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments