Gerücht: Breath of the Wild-Nachfolger & Nintendo Switch Pro Details “geleakt”

7
23726

Einem neuen Gerücht zufolge wird der Nachfolger von The Legend of Zelda: Breath of the Wild Ende nächsten Jahres oder Anfang 2021 zusammen mit einem neuen Nintendo Switch-Modell veröffentlicht. Diese Konsole soll nur im TV-Modus funktionieren, deutlich leistungsfähiger sein und in etwa mit einer Standard PlayStation 4 mithalten können. Sie ist angeblich so konzipiert, dass sie sich gut in die aktuelle Nintendo Switch-Familie einfügt, wie zum Beispiel die kürzlich angekündigte Nintendo Switch Lite – die nur tragbar ist.

Was die Fortsetzung von The Legend of Zelda: Breath of the Wild anbelangt, so wird behauptet, dass der endgültige Name The Legend of Zelda: Breath of the Darkness lauten wird. Es soll in der ruinösen und verfallenen Welt des Vorgängers stattfinden, nur die Kraft der Triforce kann den tausendjährigen Fluch aufhalten, der erwacht ist, nachdem er durch die Zeit und Dunkelheit lange verborgen und von der Welt abgeschottet wurde.

Ihr ahnt es vielleicht bereits. Dieses Gerücht stammt aus einer anonymen Quelle von 4chan (via ResetEra). Im Laufe der Jahre sind zahlreiche Gerüchte aus anonymen Quellen aufgetaucht, darunter auch Gerüchte von 4chan und manche von ihnen stellten sich sogar als wahr heraus. Behaltet aber im Hinterkopf, dass sich Namen und Konzepte auch jederzeit noch ändern können, weshalb dies vorerst ein unbestätigtes Gerücht bleiben wird.

Wäret ihr an einer Nintendo Switch 2 interessiert, die etwa so leistungsstark wie eine PlayStation 4 ist und was haltet ihr von The Legend of Zelda: Breath of the Darkness?

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
2 Kommentar Themen
5 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
5 Kommentatoren
PeKedillyKevin KrämerEric KotzschYasinRick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick
Mitglied
Rick

Die Konsole heißt ja “Switch” weil ich sie Am TV, Oder als Handheld spielen kann.
Das macht bei Lite und dem Gerücht hier weniger Namensgerecht.

Yasin
Mitglied

Wir haben aber auch z.b die ganze Nintendo 3DS Familie, in dem unter anderem auch die Nintendo 2DS Modelle dabei sind.

PeKedilly
Gast
PeKedilly

Ich fände es absurd aus der Switch eine “normale” stationäre Konsole zu machen. Auf diesem Niveau kann eben die Konsole dann mit den anderen doch nciht mithalten. Ich erwarte eher eine “New Switch”, als eine stationäre Switch.
Wie der neue Zelda-Titel heißen soll? Dies weiß vermutlich nicht mal Nintendo zu diesem Zeitpunkt^^