Lesezeit ca. 2 Minuten, 59 Sekunden

Nintendo Switch

Fortnite Patch-Notes Version 6.02

Schmeißt euch in Schale und tanzt los oder nehmt den neuen Raketenwerfen und schießt los, weil die neuen Patch-Notes bekannt sind und dabei Fortnite auf Version 6.02 erhöht wurde. Dabei beschränken wir uns wie immer auf die Anpassungen des Battle Royal-Modus, da Rette die Welt nicht für Nintendo Switch verfügbar ist. Hier seht ihr die Änderungen und Neuerungen von letzter Woche mit Version 6.01.

MACHT EUCH BEREIT,

Schwingt das Tanzbein in diesem zeitlich begrenzten „Battle Royale“-Modus und erledigt die Hüllen mit einer neuen Waffe im „Rette die Welt“-Modus.

Disko-Dominanz (Battle Royale)
Zeigt eure besten Moves und kontrolliert die Tanzfläche in diesem brandneuen und zeitlich begrenzten Modus.

Fortnite-Disko-Dominanz

Vierfach-Raketenwerfer (Battle Royale)
Feuert mit dieser neuen Waffe Raketen schnell hintereinander auf eure Feinde ab, um einen explosiven epischen Sieg zu erringen!

Edelwerfer (Rette die Welt)
Ladet diesen mächtigen Werfer auf, um ganzen Horden von Gegnern mit einem Strahl gleißender Energie den Garaus zu machen.

Fortnite-Edelwerfer

ALLGEMEIN 

PERFORMANCE

  • Wir haben ein Disk-Leistungsproblem auf Xbox One behoben, durch das Gebäude und kosmetische Gegenstände nur langsam geladen wurden. Dadurch verringern sich außerdem die Ladezeiten. 
    Achtung: Diese Fehlerbehebung führt zu einer höheren Patch-Downloadgröße als üblich (in etwa 10 GB).

BEKANNTE PROBLEME

Ihr wollt über die Community-Probleme auf dem Laufenden bleiben? Dann schaut euch unser Trello-Board Fortnite | Community Issues hier an (auf Englisch).

BATTLE ROYALE

ZEITLICH BEGRENZTER MODUS: DISKO-DOMINANZ

Übersicht
Es ist Zeit für das ultimative Tanzduell. Rund um die Battle Royale-Insel sind Tanzflächen erschienen. Erobert sie, indem ihr alle Feinde vertreibt und dann so lange tanzt, bis sich eine Diskokugel vom Boden erhebt. Das Team, das seine Leiste durch Erobern und Verteidigen der Tanzflächen am schnellsten füllt, gewinnt das Match!

Genaueres zum Modus

  • Zwei Teams mit jeweils fünfzig Spielern.
  • Respawnen ist bis zum dritten (letzten) Auge des Sturms aktiviert.
  • Immer wenn sich der Sturm nicht bewegt, erscheinen fünf Tanzflächen auf der Karte. 
  • Durch den Einsatz von Emotes auf der Tanzfläche, solange sich keine Gegner in der Nähe befinden, wird die Diskokugel in der Mitte der Tanzfläche angehoben und für dein Team eingenommen.
    • Je mehr verbündete Spieler das Tanzbein schwingen, desto schneller wird sie eingenommen. 
  • Sobald eine Tanzfläche eingenommen wurde, füllt sich die „Tanzleiste“ des Teams auf dem HUD, bis sich ein Feind auf die Tanzfläche stellt oder der aktuelle Sturm-Timer abläuft und sich der Sturm zu bewegen beginnt. Das erste Team, dass die Tanzleiste zu 100 % füllt, gewinnt das Match.
  • Die Tanzflächen in späteren Phasen des Matches füllen die Leiste schneller. Gebt also nicht auf, sollte euer Team einmal ins Hintertreffen geraten!
  • Auf oder oberhalb von Tanzflächen kann nicht gebaut werden, aber sie können von einer Festung umgeben und beschützt werden.
  • Gleiter können in diesem Modus erneut aufgeklappt werden. Drückt auf Springen, während ihr fallt, um deinen Gleiter erneut zu verwenden.
  • Die Menge an Beute und Ressourcen entspricht der im Modus „50 gegen 50“.

WAFFEN UND GEGENSTÄNDE

  • Vierfachwerfer
    • Feuert bis zu vier Raketen schnell hintereinander ab. 
    • Gibt es in epischen und legendären Varianten. 
      • 80/84 Grundschaden pro Rakete. 
      • 300 Einheiten Explosionsradius. 
    • Kann in Schatztruhen und in Vorratslieferungen gefunden sowie bei Verkaufsautomaten erworben werden. 
  • Die Taschenburg ist zurück im Spiel und kann als Beute gefunden werden.
    • Die Verfügbarkeit von Taschenburgen wurde von 2,43% auf 1,83% verringert.
  • Anpassungen der Beutechancen
    • Chance auf gewöhnliche Pistole von 5,8 % auf 5,47 % verringert
    • Chance auf episches Repetier-Scharfschützengewehr von 0,33 % auf 0,42 % erhöht
    • Chance auf seltenes halbautomatisches Scharfschützengewehr von 0,92 % auf 0,71 % verringert
    • Chance auf episches schweres Scharfschützengewehr von 0,33 % auf 0,4 % erhöht
    • Chance auf legendäres schweres Scharfschützengewehr von 0,07 % auf 0,13 % erhöht
    • Chance auf seltenen Granatwerfer von 1,45 % auf 0,99 % verringert
    • Chance auf epischen Granatwerfer von 0,59 % auf 0,66 % erhöht.
    • Chance auf legendären Raketenwerfer von 0,08 % auf 0,21 % erhöht
    • Chance auf epische ferngelenkte Rakete von 0,11 % auf 0,2 % erhöht
    • Chance auf legendäre ferngelenkte Rakete von 0,03 % auf 0,05 % erhöht

GAMEPLAY

  • Wir haben eine Änderung entfernt, die versehentlich mit V.6.01 im Spiel gelandet ist und die dafür sorgte, dass Wuffel übertrieben viel bellte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das sich bewegende Sicherheitszonen sich näher an der vorherigen Zone befanden als vorgesehen.

PERFORMANCE

  • Einige Ruckler auf Ninendo Switch, die durch das Blockieren einer großen Menge UI-Daten entstanden, konnten behoben werden.
  • Die Texturen-Pool-Größe auf Xbox One wurde erhöht. Dies sollte dazu führen, dass einige Probleme mit verschwommenen Texturen nicht mehr auftreten. Außerdem sollte die Render-Performance damit verbessert werden.

You Might Also Like

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei