Ihr wolltet schon immer einmal den Killer aus Friday the 13th spielen? Dead by Daylight ermöglicht euch dies und lässt euch in eine Welt voller Horror, Fallen und Gewalt eintauchen.

In diesem Multiplayer-Spiel schlüpft ihr entweder in die Rolle des Mörders oder in die Rollen von einen der vier Überlebenden. Der Mörder muss alle bis zum Morgengrauen töten. Schafft er das nicht, hat er die Partie verloren. Jedoch hat der Killer zahlreiche Hilfsmittel, die ihn helfen können, die Gegenspieler in eine Falle zu locken. In jeder neuen Partie ändert sich der Killer und ist auf eine andere besondere „Tötungsmethode“ spezialisiert. Somit bleibt Abwechslung zwischen den Runden immer garantiert. Erscheinen wird Dead by Daylight im Herbst 2019 für Nintendo Switch.

Habt ihr Dead by Daylight schon einmal gespielt? Denkt ihr die Nintendo Switch kann solch ein Spiel vertragen?

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Nadja SrebniakEliriel Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Eliriel
Mitglied
Eliriel

uhh ja :3 da freu ich mich drauf 😀

Nadja Srebniak
Mitglied
Nadja Srebniak

Also zuerst einmal:
Der Killer hat nicht Zeit bis zum Morgengrauen. Die Runden haben keinen Zeitlimit. Das Spiel ist vorbei wenn der Killer alle getötet hat, alle Überlebenden durch die Tore geflohen sind oder der letzte Überlebenden, sollte ein Schlüssel in der Runde ausgewählt worden sein können auch alle Überlebenden, durch die Bodenluke fliehen.

Nadja Srebniak
Mitglied
Nadja Srebniak

Zu guter letzt, der Killer von Friday the 13th ist Jason Voorhees. Der kommt nicht in Dead by Daylight raus. Dafür aber Michael Myers vom Halloween-Franchise, Freddy Krüger von Nightmare on Elmstreet, Leatherface von Texas Chainsaw Massacre und Amanda Young vom Saw Franchise. So viel dazu.