Square Enix hat angekündigt, dass Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals S im Jahr 2019 in Japan erscheinen wird, bislang ist jedoch noch nicht bekannt wann das Spiel auch im Westen an den Start gehen wird. Heute haben unsere Kollegen von NintendoSoup allerdings einen exklusiven Bericht zur Nintendo Switch-Version von Dragon Quest XI S und einer möglichen westlichen Veröffentlichung herausgebracht.

Demnach soll Square Enix derzeit eine 2019 Veröffentlichung von Dragon Quest XI S für Nordamerika, Europa und Japan planen. Diese Informationen stammen laut eigener Aussage aus mehreren Quellen in der Lieferkette, auf die NintendoSoup Zugriff hat und die zuvor bereits genaue Informationen zu Titeln wie Bayonetta oder Okami bereitgestellt haben.

Unklar sei noch, ob Square Enix aktuell eine weltweit gleichzeitige Veröffentlichung von Dragon Quest XI S plant, oder ob es einen gestaffelten Start geben wird.

Da Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals hierzulande bereits für PlayStation4 und PC auf Deutsch erhältlich ist, können wir uns eine weltweit gleichzeitige Veröffentlichung der Nintendo Switch-Version sehr gut vorstellen. Was denkt ihr? Lasst uns unten in den Kommentaren darüber diskutieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei