Die beste Musik aus Dragon Quest

Wie im ersten Dragon Quest Builders verwendet das Klötzchen-Rollenspiel auch hier wieder einen Großteil an Remixes aus alten Spielen. Einige Lieder wurden sogar direkt aus Teil 1 übernommen, wobei es sich aber eher um universale Dragon Quest-Titel handelt. Die neue Hintergrundmusik der einzelnen Kapitel wurde dieses Mal aus den eher neueren Spielen verwendet, wodurch euch vielleicht einige Musikstücke bekannt vorkommen können. Man merkt schon beim Opening von Dragon Quest Builders 2, dass man Dragon Quest spielt, denn die Ouverture trällert fröhlich vor sich hin und sollte sofort die Lust auf ein Abenteuer steigern.

Haue, Haue, Häusle baue

2019070807152700-BA01866645036FD743F5AF389EA6DB86

Der erste Teil von Dragon Quest Builders wurde nach einigen Kapiteln recht eintönig. Durch das gemächliche Spielertempo und monotone Gameplay haben viele Spieler die späteren Kapitel kritisiert, da sie nichts Neues bieten. Square Enix hat sich aber die Wünsche der Fans ganz genau angehört und fast alles auch so umgesetzt, wie Spieler es wollten. Neben einem zweiten dauerhaften Spielpartner, der wesentlich versierter im Kampf ist als der Erbauer, gibt es viele neue Komfortoptionen, die im ersten Teil fehlten. Der Protagonist kann nun für eine begrenzte Zeit sprinten, was das Wandern auf den Inseln enorm leichter und schneller macht. Zusätzlich dazu wurde eine Weltkarte mit einem Schnellreise-System eingeführt. Wenn ihr gewisse Kugeln in kleinen Schreinen aktiviert, könnt ihr egal von wo dort hinspringen, sodass man nicht ständig hin und her laufen muss.

2019070807005200-BA01866645036FD743F5AF389EA6DB86

Auf der Weltkarte werden auch eure Ziele, potenzielle Aufgaben und die Medaillenschreine angezeigt. Überall auf der Welt gibt es kleine Mini-Rätsel, die euch mit einer Mini-Medaille belohnen. Wenn ihr alle davon sammelt, passiert etwas Großartiges. Aber es gibt auch viele Orte auf der Weltkarte, die nicht markiert sind, wo ihr eventuell aber sinnvolle Schätze wie Lebenssamen, welche dauerhaft eurer Maximalleben erhöhen, findet. Square Enix hat im zweiten Teil auch stark das Aufgabensystem und die Menüs überarbeitet. So seht ihr ständig welche Hauptaufgabe ihr zu erfüllen habt und welche Zwischenschritte dabei fehlen.

2019070806514000-BA01866645036FD743F5AF389EA6DB86

Im ersten Kapitel müsst ihr eine Farm wieder erblühen lassen und müsst dadurch Landwirtschaft betreiben, was durch viele Hindernisse eingeschränkt wird. Hier wird man schnell merken, dass Dragon Quest Builders 2 viele neue Spielelemente ermöglicht. Als Beispiel sei das Element Wasser erwähnt. Nicht nur kann man jetzt darin auch schwimmen und sich fortbewegen, auch wird es zum Bewässern von Feldern und später auch anderen Aufgaben benötigt. Im ersten Teil wäre dies unmöglich gewesen.

Auch das System von Bauplänen und Siedlungen wurde komplett überarbeitet. Siedlungen steigen nun nicht mehr mit der Stufe, wenn ihr viele Häuser baut und dekoriert, sondern erreichen neue Stufen durch die Gunst der Einwohner. Im ersten Kapitel erhaltet ihr zum Beispiel Gunst, wenn ihr ihnen Essen gebt, Felder erntet oder auch Monster besiegt, die dieses Mal unangekündigt angreifen und nicht nur nachdem man eine Aufgabe angenommen hat. Baupläne gibt es auch in Teil 2 erneut, jedoch müsst ihr euch nicht mehr penibel merken, welche Elemente ihr herstellen müsst, damit ihr einen Raum wie eine Waschküche bauen könnt. An der Werkbank werden euch über den benötigten Bauelementen Symbole angezeigt, ob ihr genügend besitzt und ob ihr genügend herstellen wollt. Dies erleichtert das Bauen nach Bauplan ungemein und sorgt für viel Spielkomfort. Neu ist auch, dass der Protagonist und Malroth Erfahrungspunkte beim Töten von Monstern sammeln können, womit sie stärker werden und neue Waffenrezepte lernen. Dies bietet einen Anreiz auch Monster in freier Wildbahn zu töten, ohne dass man es machen muss. Insgesamt hat Square Enix auf seine Fans gehört und bietet hier eine Vielfalt an neuen Spielelementen, die das Spiel perfekt abrunden und Spieler des ersten Dragon Quest Builders mit allerlei neuen Dingen erfreuen.

2019070821334600-BA01866645036FD743F5AF389EA6DB86-1024x576

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
4 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
1 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
JoshKevin KrämerEliriel Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Eliriel
Gast
Eliriel

Wow, scheint ja echt ein tolles Spiel zu sein 😀 meins ist es aber nich unbedingt 😀

Kevin Krämer
Admin
Kevin Krämer

Habe den ersten Teil von Dragon Quest Builders nie gespielt, aber viel Gutes gehört. Da Dragon Quest Builders 2 umso besser sein soll, freue ich mich schon darauf, das Spiel ab morgen zocken zu können. 🙂

Josh
Mitglied
Josh

Hab den 1. Teil zuhause aber nur angespielt gehabt, hatte noch genug andere Spiele zum durchzocken. Der 2. teil wird geholt, sobald ich mit dem 1. teil durch bin.