Doom Eternal-Direktor freut sich auf Animal Crossing: New Horizons

0
- Werbung -

Animal Crossing: New Horizons ist nicht das einzige große Spiel, das am 20. März 2020 erscheinen wird. Doom Eternal, das ursprünglich für den vergangenen November geplant war, soll nun ebenfalls an diesem Datum auf den Markt kommen.

Der Doom Eternal-Direktor Hugo Martin äußerte sich im Interview mit GameSpot sehr positiv dazu. Martin liebt die Diversität die wir heutzutage haben, er ist stolz in der Spieleindustrie zu arbeiten, wünscht sich, dass andere Spiele und Studios gut abschneiden und er ist persönlich „aufgeregt“ in ein paar Monaten das neue Animal Crossing: New Horizons zu spielen.

Hier sind seine Worte im Original-Wortlaut:

I think it’s awesome and it speaks to the amazing diversity that we see in games today. I honestly root for other games and other studios. I’m so proud to work in the game industry and the fact that two games that are so completely different, getting a ton of press, come out on the same day. It’s an incredible time to be in development and I’m excited to play Animal Crossing.

Auf die Nintendo Switch-Version von Doom Eternal müssen wir allerdings leider etwas länger warten. Diese wird erst später in diesem Jahr erscheinen. Unter anderem möchte man Panic Button für die Portierung möglichst viel Zeit einräumen, damit das Spiel flüssig läuft.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei