Lesezeit ca. 0 Minuten, 25 Sekunden

Nintendo Switch, Wii U

Die Verkäufe der Wii U werden nun nicht mehr aufgezeichnet

Die Wii U wurde schon im letzten Jahr von der Nintendo Switch abgelöst. Dennoch hat die japanische Famitsu immernoch die Verkäufe der Konsole aufgezeichnet und bekannt gegeben.

Heute haben sie jedoch bekannt gegeben, dass die Wii U nun in den wöchentlichen Verkaufslisten nicht mehr aufgeführt wird. Nicht sonderlich verwunderlich, da Media Create, ebenfalls ein Observer-Unternehmen, schon letztes Jahr die Wii U rausgenommen hat. Somit hat die Nintendo Wii U sich insgesamt 3,303,541 mal in Japan verkauft. Als Vergleich: Die Nintendo Switch liegt derzeit bei 5.179.052 nach nicht einmal 20 Monaten.

Habt ihr eine Wii U besessen? Wie fandet ihr die Konsole? Ist die Nintendo Switch viel besser?

You Might Also Like

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei