Detektiv Conan Skateboard Run: Gameplay-Video zur mysteriösen Schatzsuche

3
245

TMS Entertainment kündigte Meitantei Conan Skateboard Run: Kaitou Kid bis Shinpi no Hihou (Detective Conan Skateboard Run: Kaito Kid and the Mysterious Treasures) im letzten Monat für Nintendo Switch an. Es erschien am 11. April 2019 digital über den japanischen Nintendo eShop zum Preis von 3.500 Yen (~28 Euro).

Da sich Fans in Europa und Nordamerika, bezüglich einer westlichen Veröffentlichung, noch in Geduld üben müssen – schaut euch gerne auf dem YouTube-Kanal von Contra Network ein 10-minütiges Gameplay-Video an:

Abonniere Nintendo Connect auf

Die Handlung ist so simpel gestrickt wie das Spiel selbst. Sie findet in einem Freizeitpark statt, der drei mysteriöse Schätze beherbergt, jedoch kurz vor der Eröffnung bekommt Jirokichi Suzuki (der Besitzer) die Nachricht, dass Kaito Kid es darauf abgesehen hat. Ihr schlüpft selbstverständlich in die Rolle von Conan Edogawa und macht euch mit dem Skateboard schnellstmöglich auf den Weg zu den Schätzen – was auf den ersten Blick sehr an Spiele wie Temple Run erinnert.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments