Chronos: Before the Ashes erscheint im Dezember für Nintendo Switch

0
334

Chronos: Before the Ashes ist das nächste Spiel von THQ Nordics Studio Gunfire Games, Entwickler von Darksiders III als auch Remnant: From the Ashes und erscheint am 1. Dezember 2020 auf PC, Google Stadia, Xbox One, PlayStation 4 sowie Nintendo Switch. Chronos: Before the Ashes basiert auf dem VR-Exklsuiv-Titel Chronos von Gunfire Games, wurde allerdings stark überarbeitet und für alle der eben genannten Plattformen optimiert – auch ohne VR-Unterstützung.

In Chronos, das die Vorgeschichte von Remnant: From the Ashes erzählt, übernimmt der Spieler die Rolle eines jungen Helden, der versucht seine Heimat vor dem uralten Bösen zu schützen. Dazu wird Jahr um Jahr ein Auserwählter in ein mysteriöses Labyrinth entsandt, wo er sich mystischen, furchteregenden Kreaturen und aberwitzigen Rätseln stellen muss. Die Gefechte sind erbarmungslos und brutal, aber in Chronos ist der Tod nicht das Ende. Jedes Mal, wenn der Held fällt, erwacht er erneut außerhalb des Labyrinths – um ein Jahr gealtert. So ist es am Anfang der Reise leichter, seine Stärke oder Schnelligkeit zu verbessern, mit steigendem Alter wird das Wissen um die arkanen Mächte immer wichtiger.  

Abonniere Nintendo Connect auf

Über Chronos: Before the Ashes

In Chronos: Before the Ashes bist Du der Held, der sich in diesem atmosphärischem RPG aufmacht, seine Heimat von dem tückischen Bösen zu befreien! Erkunde die Tiefen eines mysterischen Gewölbes und gewinne dabei an Weisheit, Stärke und Macht. Aber sei vorsichtig: Jeder Tod, den Dein Held erleidet, verkürzt dauerhaft seinen Lebensfaden!

  • Adventure-RPG – Eine erfrischende Kombination aus Adventure-Elementen und RPG-Spielmechaniken
  • Wilde Kämpfe – Dem Spieler steht bei seiner Aufgabe eine Vielzahl an Waffen, Fähigkeiten und Mächten zur Verfügung.
  • Einmalige Alterungsmechanik – Jedes Mal, wenn der Spieler stirbt, altert er ein Jahr. Die Spieler müssen sich ans fortschreitende Alter anpassen, während sie ihren Charakter voranbringen. Sie beginnen jung, geschickt und flink, werden dann aber immer weiser und wenden sich mehr und mehr der Magie zu.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments