Devil May Cry ist eine im Jahr 2001 auf PlayStation 2 veröffentlichte Action-Videospiel-Reihe von Capcom. Kürzlich hat das Unternehmen eine Nintendo Switch-Version für den Sommer angekündigt und bestätigt, dass das Spiel ausschließlich digital über den Nintendo eShop erhältlich sein wird.

Capcom informierte USGamer per E-Mail, dass die Nintendo Switch-Version auf der aus 2018 stammenden Devil May Cry HD Collection basiert. Derzeit ist nicht geplant weitere Titel aus der Sammlung auf die Hybrid-Konsole zu bringen. Capcom kann zum aktuellen Zeitpunkt auch noch keinen Preis für Devil May Cry bestätigen.

„Capcom is focused on bringing the original Devil May Cry experience for the first time to a Nintendo system,“ the company states. „No other titles have been announced.“

Dies könnte bedeuten, dass andere Titel aus der HD-Sammlung irgendwann ebenfalls ihren Weg zur Nintendo Switch finden werden, sofern sich dieser Port gut verkauft. Es sollte allerdings nicht auf den Schultern der Konsumenten entschieden werden, denn immerhin gibt es die Devil May Cry HD Collection mit den Spielen Devil May Cry, Devil May Cry 2 und Devil May Cry 3: Dante’s Awakening Special Edition bereits für nur 29,99 €*.

*Als Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Gamesrocket und Awin erhält Nintendo Connect, bei einer Bestellung über einen der oben genannten Links, eine kleine Provision. Für euch entstehen dabei keinerlei Zusatzkosten, die Produkte können mit „Abholung im Markt“ bestellt werden und es gilt auch weiterhin die Vorbesteller-Preisgarantie der Versandhäuser.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei