Lesezeit ca. 0 Minuten, 45 Sekunden

Nintendo Switch

Bethesda äußert sich zum zukünftigen Support

Bethesda ist seit dem Launch ein eifriger Entwickler, der die Switch mit Spielen wie The Elder Scrolls V: Skyrim oder auch Wolfenstein II: A New Colossus unterstützt. Doch was folgt nun? Peter Hines von Bethesda wurde ein wenig ausgefragt zu dem Thema, ob es weitere Spiele für Nintendos aktuelle Heimkonsole geben wird. Speziell bezogen waren die Fragen auf die Fallout-Spielreihe. GamerHubTV hat hierbei das Interview auf ihren Kanal gepostet und Hines hat dort folgende Aussage getroffen: „Wir möchten die Switch mit allen Spielen unterstützen die auf der Konsole funktionieren und auch gut laufen.“
Nicht zuletzt gab es zur diesjährigen E3 auch Gerüchte, dass DOOM: Eternal nicht auch für die Nintendo Switch erscheinen würde. Es bleibt also noch Hoffnung, dass wir den Titel nicht eventuell auch spielen können auf der Switch.

Falls ihr das gesamte Interview anhören möchtet habt ihr hier das Video:

 

Würdet ihr ein Fallout-Titel auch befürworten für die Nintendo Switch? Habt ihr euch einen von den drei großen Titeln von Bethesda zugelegt?

You Might Also Like

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Florian S.Tim HenzeKevin Susteck Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Florian S.
Mitglied
Bethesda äußert sich zum zukünftigen Support
Florian S.

Hab mir damals Skyrim gekauft auch wenn ich es schon kannte ist es trotzdem super so ein toll inszeniertes Spiel unterwegs dabeizuhaben.

Kevin Susteck
Mitglied
Bethesda äußert sich zum zukünftigen Support
Kevin Susteck

Finde ich gut das Bethesda die switch so unterstützt. Bin mal gespannt was noch alles auf der switch erscheinen wird von Bethesda.