Nintendo Switch

Assassin’s Creed III Remastered im Ubisoft Club gelistet

Ubisoft arbeitet an einer Neuauflage von Assassin’s Creed III, die am 29. März 2019 für Windows-PC, Xbox One und PlayStation 4 auf den Markt kommen soll. Assassin’s Creed III Remastered wird laut Hersteller auf der PlayStation 4 Pro, der Xbox One X und auf Windows-PCs sowohl 4K-Auflösungen als auch HDR unterstützen und Verbesserungen des Gameplays bieten. Eine Nintendo Switch-Version ist bisher nicht angekündigt, auch wenn sich diese schon etwas länger in der Gerüchteküche hält, und von einem tschechischen Händler gelistet wurde.

Assassin’s Creed III dreht sich um den Protagonisten Connor, der halb Mohawk sowie halb Brite ist und in die Kämpfe zwischen den beiden Seiten gerät. Dabei spielen auch historische Ereignisse wie die Boston Tea Party oder Personen wie George Washington, Thomas Jefferson oder Benjamin Franklin eine Rolle.

Nun scheint sich Ubisoft selbst zu verplappern, denn auch im Ubisoft Club wird das Spiel für Nintendo Switch aufgeführt, wie der nachfolgende Screenshot zeigt:

assassins-creed-iii-remastered-nintendo-switch-ubisoft-club

Eine offizielle Ankündigung ist das zwar noch immer nicht, aber vielleicht hilft uns die kommende Nintendo Direct-Präsentation weiter, wir halten euch in jedem Fall auf dem Laufenden!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei