Animal Crossing: New Horizons unterstützt die Nintendo Switch Online-App

0
3229

Kürzlich haben wir herausgefunden, dass Animal Crossing: New Horizons möglicherweise in der Zukunft auf In-App-Käufe / DLC setzen wird. Wenn wir auf der Nintendo.com-Produktseite noch ein wenig nach unten scrollen, entdecken wir den Hinweis, dass Animal Crossing: New Horizons neben dem „Online Spiel“ auch eine „Smartphone App“-Unterstützung bietet.

‎Nintendo Switch Online
‎Nintendo Switch Online
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos
Nintendo Switch Online
Nintendo Switch Online
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos

In erster Linie wird man über die Nintendo Switch Online-App vermutlich den Voice-Chat mit Freunden nutzen können, um mit ihnen zu sprechen, wenn diese auf der eigenen Insel zu Besuch sind. Doch was noch? Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten gäbe es sehr viele.

Unter „Spielbezogene Services“ könnte die App theoretisch weitere Informationen zu Animal Crossing: New Horizons zeigen, während man gerade nicht spielt, wie etwa die Öffnungszeiten und das aktuelle Tagessortiment des Supermarktes. Auch bestimmte Statistiken oder der aktuelle Rübenpreis wären durchaus interessant. Darüber hinaus würden wir gerne schauen können, welche Fossilien, Insekten oder Fische im Museum noch fehlen oder welche Möbelserien noch nicht vervollständigt wurden, um mit den Freunden zu handeln.

Da der Nintendo Switch-Konsole eine Kamera fehlt, könnte sich die Nintendo Switch Online-App auch um QR-Codes/Designs kümmern, damit man diese bequem mit anderen Animal Crossing: New Horizons teilen kann. Diese Designs wurden in Animal Crossing: New Leaf für Kleidung und Bodenverzierungen/Straßen verwendet. Sollten die Gerüchte um eine Februar Nintendo Direct wahr sein, werden wir hoffentlich mehr über die App-Konnektivität erfahren.

Welche Funktionen und Möglichkeiten würdet ihr euch von der Nintendo Switch Online-App wünschen?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments