Dreams: Fans erstellen Super Mario 64 und Donkey Kong auf der PlayStation 4

0
3691
- Werbung -

Dreams ist ein vom britischen Entwicklerstudio Media Molecule exklusiv für die PlayStation 4 entwickeltes Sandbox-Spiel. Das Projekt wurde erstmals auf der E3 2015 in Los Angeles vorgestellt und erschien weltweit am 14. Februar 2020. Der Herausgeber ist Sony Interactive Entertainment und der Fokus des Spiels liegt vollständig auf „User-generated content“. Die Umgebungen und Missionen werden von den Spielern selbst kreiert und erstellte Level können mit anderen Mitgliedern der Online-Community, ähnlich wie bei Super Mario Maker 2 oder den Spielen der Little Big Planet-Reihe, geteilt werden.

Die ersten Spieler haben sich in Dreams sogleich an die Arbeit gemacht und mit Super Mario 64 und Donkey Kong bekannte Nintendo-Größen auf die Sony-Konsole geholt. Unter anderem könnt ihr im nachfolgenden Video von GameXplain das Level „Wummps Wuchtwall“ sehen:

Abonniere Nintendo Connect auf

Was haltet ihr von solchen Baukästen und entsprechenden Fan-Kreationen? Habt ihr euch selbst mal an etwas ähnlichem versucht oder spielt ihr lieber die Level von anderen Personen?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei