“Spielt Cyberpunk 2077 bitte nicht vor Release”, sagen die Entwickler

0
353

Ihr erinnert euch vielleicht noch an das Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung Debakel. Nintendo verbot Streamern das Spiel zu präsentieren, obwohl es in einigen Teilen der Welt bereits offiziell erschienen war, wodurch bekannte Streamer wie REVERSAL und Linkus7 für 48 Stunden von der Streamingplattform Twitch gebannt wurden.

Cyberpunk 2077 erscheint offiziell am 10. Dezember 2020 für PlayStation 4, Xbox One, GeForce Now, Google Stadia sowie für PC. Die Veröffentlichung der Version für PlayStation 5 und Xbox Series X|S soll 2021 folgen. Damit alle Spieler dieselbe spoilerfreie Erfahrung genießen können, stellten die Verantwortlichen auf Social Media ein paar kleine Regeln auf, da sicherlich der ein oder andere Spieler Cyberpunk 2077 etwas früher in die Hände bekommen wird. Aus diesem Grund bitten sie, das Spiel nicht zu streamen, kein Let’s Play zu starten oder anderweitig bereits Inhalte ins Internet zu stellen – zumindest vor dem 9. Dezember 2020 um 12 Uhr MEZ. Wer sich nicht daran hält, muss damit rechnen, dass die Videos und Streams offline genommen werden.

Ab diesem Zeitpunkt darf das Spiel mit offizieller Erlaubnis auf Twitch, YouTube, Facebook Gaming, und wo auch immer sonst noch, gestreamt werden als gäbe es kein Morgen.

Das ist ein schönes Beispiel dafür wie Unternehmenskommunikation erfolgen sollte. Bleibt nur zu hoffen, dass auch genügend Streamer und Let’s Player diese Information erhalten, damit niemand gebannt werden muss und alle gemeinsam Spaß haben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments