GameCube

Wenn Kekse älter sind als der typische Fortnite-Spieler


Werbeschenke sind nichts Neues in der Videospielbranche. Armbänder, Kondome, Stifte, Figuren und manchmal auch Lebensmittel werden sehr gerne verteilt. Die Jungs und Mädels bei IGN haben ihre alten Werbeschenke aus der GameCube Ära durchwühlt und dabei viele kuriose Dinge entdeckt.

Dazwischen befanden sich auch Kekse, die vor 15 Jahren passend zu einem Mario Party Titel herausgegeben wurden. Die beiden Moderatoren haben an der Verpackung gerochen und können keine Verzehrempfehlung gegeben. „Es riecht wie Krebs“, was wahrscheinlich auch eine Begleiterscheinung beim Verzehr sein dürfte…

Würdet ihr die Kekse essen? Was für Werbegeschenke besitzt ihr so? Welches ist euer ältestes Geschenk?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei