Wöchentliche Herausforderungen und neue Pokémon zum vierten Jubiläum von Pokémon GO

0
1377

In Pokémon: Reisen: Die Serie hat Ash die Alola-Region hinter sich gelassen und er verfolgt ein neues Ziel: die Welt bereisen! In Pokémon GO hingegen bestreiten wir gemeinsam eine Reise in der realen Welt. Zur Feier des vierten Jubiläums von Pokémon GO hat Niantic bis zum Pokémon GO Fest 2020 einen aufregenden Sommer voller Events für uns geplant! Alle Trainer weltweit können an drei wöchentlichen Herausforderungen in Form von Befristeten Forschungen teilnehmen. Dafür benötigt ihr kein Ticket für das Pokémon GO Fest 2020. Wenn ihr diese Befristeten Forschungen abschließt, schaltet ihr zusätzliche Pokémon für das Pokémon GO Fest 2020 frei. Alle wichtigen Informationen dazu könnt ihr hier nachlesen:

1. Woche: Fähigkeits-Herausforderung und Event zur Feier des vierten Jubiläums von Pokémon GO

Die erste wöchentliche Herausforderung für das Pokémon GO Fest fällt mit der Feier zum vierten Jubiläum von Pokémon GO zusammen. Wie haben sich eure Fähigkeiten als Trainer in den letzten vier Jahren seit dem Release von Pokémon GO verbessert? Seid ihr mit den Grundlagen vertraut? Es ist Zeit, euch auf die Probe zu stellen! In der ersten wöchentlichen Herausforderung geht es um das Fangen von Pokémon, perfektioniert also bis zum 3. Juli eure Wurftechnik!

Während des Events zum vierten Jubiläum erscheinen besondere Pokémon in der Wildnis, schlüpfen aus Eiern und tauchen in Raid-Kämpfen auf – insbesondere erwarten euch Fliegende Pikachu! Mit Glück könnt ihr sogar ein Schillerndes Fliegendes Pikachu antreffen!

Datum und Uhrzeit

Von Freitag, den 3. Juli 2020 um 8 Uhr bis Mittwoch, den 8. Juli 2020 um 22 Uhr (Ortszeit)

Wöchentliche Fähigkeits-Herausforderung zum GO Fest

  • Schließt alle drei Aufgaben der wöchentlichen Befristeten Forschung „Fähigkeits-Herausforderung zum GO Fest“ ab, um eine Begegnung mit Piccolente und Fliegendes Pikachu, ein Sternenstück und mehr zu erhalten!
  • Wenn die folgende Anzahl von Trainern desselben Teams die Befristete Forschung abschließt, wird das entsprechende Pokémon beim Pokémon GO Fest 2020 erscheinen.
  • Eine Million Trainer von Team Intuition: Palimpalim
  • Eine Million Trainer von Team Weisheit: Mamolida
  • Eine Million Tainer von Team Wagemut: Chaneira
  • Wenn ihr die wöchentliche Befristete Forschung „Wöchentliche Fähigkeits-Herausforderung zum GO Fest“ abschließt, erhaltet ihr die „Top-Fähigkeits-Herausforderung zum GO Fest“. Diese umfasst eine Reihe schwieriger Aufgaben, die ihr abschließen könnt, um euch Angeberrechte zu verdienen. Ihr müsst diese Aufgaben nicht abschließen, damit eure Befristete Forschung für die Pokémon GO Fest 2020-Ziele zählen.

Belohnungen für das Event zum vierten Jubiläum

  • Pokémon vom Typ Flug und Pokémon mit Partyhüten erscheinen in der Wildnis, schlüpfen aus Eiern und tauchen in Raid-Kämpfen auf. Mit Glück könnt ihr sogar Schillernden Dusselgurr begegnen!
  • Piccolente erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO! Es erscheint in der Wildnis und schlüpft auf 5-km-Eiern.
  • In der Wildnis und in Raid-Kämpfen erscheinen Fliegende Pikachu. Mit Glück könnt ihr sogar einem Schillernden Exemplar begegnen!
  • Auch die Forschung zum Durchstarten ist in dieser Woche für alle Trainer verfügbar, die sie bei der Jubiläumsfeier des letzten Jahres verpasst haben. Denkt also daran, die App in diesem Zeitraum zu öffnen, um die Spezialforschung zu erhalten. Diese Spezialforschung ist dazu konzipiert, euch dabei zu helfen, andere Trainer einzuholen. Daher erhaltet ihr jede Menge Sternenstaub und EP-Belohnungen sowie einige aufregende Pokémon-Begegnungen.
  • Nehmt während des Events einen Schnappschuss auf – vielleicht erwartet euch eine Überraschung.

Spezial-Raid-Wochenende mit Ho-Oh

Ho-Oh nimmt an den Feierlichkeiten teil! Ihr könnt es in Raid-Kämpfen der Stufe 5 von Freitag, den 3. Juli 2020 um 8 Uhr bis Montag, den 6. Juli 2020 um 10 Uhr (Ortszeit) herausfordern. Denkt daran, euren Vorrat an Fern-Raid-Pässen aufzustocken!

2. Woche: Kampf-Herausforderung

Macht eure Pokémon bis zum 10. Juli kampfbereit – in der zweiten wöchentlichen Pokémon GO Fest-Herausforderung werden eure Kampffähigkeiten auf die Probe gestellt!

Datum und Uhrzeit

Von Freitag, den 10. Juli 2020 um 8 Uhr bis Mittwoch, den 15. Juli 2020 um 22 Uhr (Ortszeit)

Wöchentliche Kampf-Herausforderung zum GO Fest

  • Schließt alle drei Aufgaben der wöchentlichen Befristeten Forschung „Kampf-Herausforderung zum GO Fest“ ab, um eine Begegnung mit Kicklee und Absol, einen Super-Rocket-Radar und mehr zu erhalten!
  • Wenn die folgende Anzahl von Trainern desselben Teams die Befristete Forschung dieser Woche abschließt, wird das entsprechende Pokémon beim Pokémon GO Fest 2020 erscheinen.
  • Eine Million Trainer von Team Intuition: Kastadur
  • Eine Million Trainer von Team Weisheit: Alola-Sleima
  • Eine Million Tainer von Team Wagemut: Alola-Knogga
  • Wenn ihr die wöchentliche Befristete Forschung „Wöchentliche Kampf-Herausforderung zum GO Fest“ abschließt, erhaltet ihr die „Top-Kampf-Herausforderung zum GO Fest“. Diese umfasst eine Reihe schwieriger Aufgaben, die ihr abschließen könnt, um euch Angeberrechte zu verdienen. Ihr müsst diese Aufgaben nicht abschließen, damit eure Befristete Forschung für die Pokémon GO Fest 2020-Ziele zählen.

Kampf-Event:

Macht eure Pokémon kampfbereit, Trainer! Am Sonntag, den 12. Juli 2020 findet von 11 Uhr bis 14 Uhr (Ortszeit) ein Kampf-Event statt! Dafür habt ihr doch sicher Zeit, oder?

3. Woche: Freundschafts-Herausforderung

In der dritten wöchentlichen Herausforderung des Pokémon GO Fest wird es Zeit, die Grundidee von Pokémon GO zu zelebrieren: die Freundschaft. Wir möchten, dass ihr euch in dieser Herausforderung die Zeit nehmt, eure Kumpel-Pokémon und Trainerkollegen zu schätzen. Sendet euren Freunden Geschenke und vergesst dabei nicht, diese auch mit Stickern zu verzieren – damit könntet ihr euren Freunden eine Freude bereiten. Die Befristete Forschung für diese Herausforderung ist bis zum 22. Juli verfügbar – nur wenige Tage vor Beginn des Pokémon GO Fest 2020!

Zeitgleich zur Befristeten Forschung findet ein Event zur Feier des Sommers statt! Sommerliche Pikachu erscheinen in der Wildnis und schlüpfen aus Eiern. Außerdem erscheint Lilminip zum ersten Mal in Pokémon GO.

Datum und Uhrzeit

Von Freitag, den 17. Juli 2020 um 8 Uhr bis Mittwoch, den 22. Juli 2020 um 22 Uhr (Ortszeit)

Wöchentliche Freundschafts-Herausforderung zum GO Fest

  • Schließt alle drei Aufgaben der wöchentlichen Befristeten Forschung „Freundschafts-Herausforderung zum GO Fest“ ab, um eine Begegnung mit Alola-Raichu und Lilminip, ein Glücks-Ei und mehr zu erhalten!
  • Wenn die folgende Anzahl von Trainern desselben Teams die Befristete Forschung dieser Woche abschließt, wird das entsprechende Pokémon beim Pokémon GO Fest 2020 erscheinen.
  • Eine Million Trainer von Team Intuition: Togetic
  • Eine Million Trainer von Team Weisheit: Dratini
  • Eine Million Tainer von Team Wagemut: Lichtel
  • Wenn ihr die wöchentliche Befristete Forschung „Wöchentliche Freundschafts-Herausforderung zum GO Fest“ abschließt, erhaltet ihr die „Top-Freundschafts-Herausforderung zum GO Fest“. Diese umfasst eine Reihe schwieriger Aufgaben, die ihr abschließen könnt, um euch Angeberrechte zu verdienen. Ihr müsst diese Aufgaben nicht abschließen, damit eure Befristete Forschung für die Pokémon GO Fest 2020-Ziele zählen!

Belohnungen für das Sommer-Event

  • Sommerliche Pokémon erscheinen in der Wildnis, schlüpfen aus Eiern und tauchen in Raid-Kämpfen auf. Mit Glück könnt ihr sogar Schillernden Knofensa begegnen!
  • Lilminip erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO! Es erscheint bei sonnigem Wetter in der Wildnis und schlüpft aus 5-km-Eiern.
  • Außerdem erscheinen Pikachu in der Wildnis, die sich bestens auf den Sommer vorbereitet haben!
  • Nehmt während des Events einen Schnappschuss auf – vielleicht erwartet euch eine Überraschung.

Weitere Updates folgen in den kommenden Wochen auf dem Niantic-Blog und auf der Website zum Pokémon GO Fest. Wir freuen uns schon darauf, euch diese mitzuteilen. Bis wir uns alle wieder unter freiem Himmel treffen können, bleibt uns nur noch eines: Let’s GO!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments