Virtuelles Pokémon GO Fest findet am 25. und 26. Juli 2020 statt

1
520

Niantic hat sich im Pokémon GO-Blog zu ihren Plänen geäußert, wie das diesjährige Pokémon GO Fest gestaltet wird, auch ohne Massenversammlung auf einem größeren Gelände. Nachfolgend haben wir euch den Beitrag eingebunden:

Im Jahr 2019 haben wir mit dem Pokémon GO Fest unser bisher größtes und denkwürdigstes Event veranstaltet. Zum ersten Mal haben wir mehr als ein Pokémon GO Fest veranstaltet! In Chicago, Dortmund und Yokohama fand je ein Pokémon GO Fest statt, an dem in diesem Sommer voller Live-Events über 600.000 Trainer teilgenommen haben.

Dieses Jahr gestalten wir das Pokémon GO Fest jedoch völlig anders. Tragt euch den 25. und 26. Juli im Kalender ein, denn an diesen Tagen findet das Pokémon GO Fest 2020 weltweit als virtuelles Event statt – ihr könnt also von überall aus teilnehmen! Wir haben noch eine weitere Premiere: Alle Ticketinhaber können an beiden Event-Tagen spielen!

Es wird uns zwar fehlen, dass sich die Pokémon GO-Fans wie in der Vergangenheit draußen versammeln, doch wir freuen uns auch, dass wir das Pokémon GO Fest zu euch nach Hause bringen können. Und nur weil ihr von zu Hause aus spielt, heißt das ja nicht, dass ihr alleine spielen müsst. An diesem Wochenende erwarten euch nicht nur tolle Boni, Pokémon und eine Spezialforschung, sondern auch neue Möglichkeiten, mit anderen Trainern zusammenzuspielen. Außerdem haben wir im Sommer noch einige Überraschungen für euch auf Lager!

Weitere Updates folgen in den kommenden Wochen auf dem Niantic-Blog und auf der Website zum Pokémon GO Fest. Wir freuen uns schon darauf, euch diese mitzuteilen. Bis wir uns alle wieder unter freiem Himmel im Park treffen können, bleibt uns nur noch eines: Let’s GO!

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments