Team Rocket treiben ihr Unwesen in Pokémon GO

2
10070

Niantic hat Pokémon GO um eine neue Funktion erweitert. Beim Pokémon GO Fest in Chicago und Dortmund wurde Team Rocket bereits mehrfach gesichtet, als sie abends alle Snapshots fotobombardiert haben und Niantic bestätigte auch, dass Team Rocket in Form von Team GO Rocket zu Pokémon GO kommen wird. Dies scheint nun passiert zu sein.

Wie es scheint, ist manchmal ein PokéStop dunkelgrau und wenn er gedreht wird, werdet ihr von einem Team GO Rocket-Mitglied zum Kampf herausgefordert. Nach dem Kampf habt ihr die Gelegenheit das von ihnen genutzte Crypto-Pokémon (Shadow Pokémon im Englischen) einzufangen und dieses zu reinigen – was Sternenstaub sowie Bonbons kostet.

Bei einem Schatten- oder Crypto-Pokémon, welches von einem Team GO Rocket-Rüpel zurückgelassen wird, handelt es sich um Pokémon, die durch unnatürliche Mittel verstärkt wurden. Sie können ihre Stärke nicht kontrollieren und ihre Körper leiden schmerzhaft darunter. Schatten-Pokémon besitzen immer die Attacke Frustration.

Nachdem ihr sie von ihren Qualen erlöst habt, normalisiert sich ihr Aussehen und statt der Attacke Frustration, erlernen sie die Attacke Rückkehr. Erlöste Pokémon erhalten zudem einen KP-Boost und benötigen weniger Sternenstaub sowie Bonbons für ein Power-Up.

Zu guter Letzt, seht ihr nachfolgend noch einen Kampf, gegen ein Crypto-Glutexo. Sobald wir weitere und eventuell offizielle Informationen seitens Niantic haben, werden wir entsprechend nochmals hierüber berichten oder diesen Beitrag aktualisieren.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments