Super Mario Run unterstützt bald ältere Android-Geräte nicht länger

0
164

In Super Mario Run gab Nintendo eine „wichtige Mitteilung an alle Spieler, die eine ältere Version als Android OS4.4 nutzen“, heraus. Demnach wird Super Mario Run im April oder Mai ein Update auf Version 3.0.14 erhalten, nach welchem gewisse Android-Geräte nicht mehr unterstützt werden.

‎Super Mario Run
‎Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
  • ‎Super Mario Run Screenshot
Super Mario Run
Super Mario Run
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Nach diesem Update sind Android-Geräte, die auf einer älteren Version als OS4.4 laufen, nicht mehr in der Lage Super Mario Run herunterzuladen, zu aktualisieren oder abzuspielen, da die App eine stetige Internetverbindung und somit die neueste Spielversion voraussetzt. Der Grund für diesen Schritt ist einfach erklärt, Nintendo möchte schließlich den bestmöglichen Service bieten, weshalb es unabdingbar ist nicht ewig die Kompatibilität für ältere Betriebssysteme sicherzustellen.

Seid ihr hiervon betroffen? Könnt ihr euer Smartphone noch auf eine neuere Version aktualisieren oder spielt ihr Super Mario Run ohnehin nicht länger?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
500
 
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei