Strohhut-Pikachu trifft auf die Piratenbande aus One Piece

Niantic hat im Pokémon GO-Blog eine Kooperation mit dem One Piece-Franchise angekündigt. Anlässlich des dritten Jubiläums von Pokémon GO und des 22. Jubiläums der One Piece-Mangareihe, findet bald ein Event mit dem Strohhut-Pikachu statt.

Dieses Event findet vom 22. Juli 2019 um 06:00 Uhr bis zum 29. Juli 2019 um 06:00 Uhr statt. Während des Zeitraums wird weltweit ein Pikachu mit Strohhut in Pokémon GO auftauchen. Zusätzlich werden für euren Avatar auch neue Strohhut-Kleidungsstücke verfügbar sein.

In Kumamoto wird darüber hinaus eine One Piece-Statue, zusammen mit einem speziellen PokeStop platziert, der ein besonderes Artwork des Serienschöpfers Eiichiro Oda zeigt. Die Zusammenarbeit mit Niantic soll dazu beitragen den Wiederaufbau der Präfektur Kumamoto in Japan nach dem Erdbeben im vergangenen Jahr zu unterstützen.

2 Kommentare
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  1. Ich hab Angst, hab gestern in einer Arena den Männlichen GO Avatar mit Grünen Haaren gesehen und musste an Zorro aus One Piece denken, dabei dachte ich mir wie es wäre es mal mit einem Cross Over, 12h Später passiert es tatsächlich :O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Trustpilot