Pokémon GO: Spukball-Mewtu erscheint in EX-Raids

0
465

Niantic hat bekannt gegeben, dass die ausgefallene Legendäre Raid-Stunde mit Mewtu nun am 8. Oktober 2019 zwischen 18 und 19 Uhr (Ortszeit) wiederholt wird. Es wird die Attacke Psychostoß beherrschen. Zudem kehrt das Genmutant-Pokémon in EX-Raids zurück.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Datum und Uhrzeit

  • Ab dem 25. September 2019 (und nur bis zum 12. November 2019) um 22 Uhr könnt ihr auf die bereits bekannte Weise EX-Raid-Pässe erhalten, mit denen ihr an EX-Raids gegen Mewtu teilnehmen könnt.

Details

  • Mewtu mit Spukball erscheint nur in EX-Raids – stellt euch der Herausforderung!
  • Mit Glück könnt ihr sogar einem Schillernden Mewtu begegnen!
Habt ihr in Pokémon GO noch nie an einem EX-Raid teilgenommen?

Ihr könnt einen EX-Raid-Pass erhalten, wenn ihr einen Raid-Kampf in einer Arena gewinnt, in der EX-Raids stattfinden. In den Arenadetails findet ihr Infos dazu (oben rechts), ob in einer Arena EX-Raids ausgetragen werden. Wenn ihr einen Raid-Kampf in einer Arena gewinnt, in der EX-Raids stattfinden, könnt ihr eine Einladung zu einem EX-Raid erhalten. Auf dem EX-Raid-Pass findet ihr das Datum und die Uhrzeit für die Begegnung mit dem aktuellen EX-Raid-Pokémon.

Ein Kampf gegen ein EX-Raid-Pokémon ist eine echte Herausforderung, bei der ihr alle Register ziehen müsst. Denkt daran, einen Freund einzuladen, der euch im Kampf zur Seite steht! Einladungen können nur an Hyperfreunde und Beste Freunde geschickt werden. Tragt also Trainerkämpfe gegen eure Freunde aus, schickt ihnen Geschenke und tauscht Pokémon miteinander, um euer Freundschaftslevel zu steigern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments