Pokémon GO: Selfe, Vesprit und Tobutz tauchen in regionalen Raids auf

0
452

Professor Willow hat zahlreiche Berichte zu Selfe, Vesprit und Tobutz erhalten. Demnach ist das Seen-Trio in unterschiedlichen Regionen auf der Welt aufgetaucht und kann ab sofort auch in Raids herausgefordert werden!

Wann

  • Donnerstag, 2. Mai 2019 um 22 Uhr bis Montag, 27. Mai 2019 um 22 Uhr

Details

  • Asien-Pazifik: Selfie kann in Raids herausgefordert werden
  • Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Indien: Vesprit kann in Raids herausgefordert werden
  • Amerika und Grönland: Tobutz kann in Raids herausgefordert werden
  • Wenn ihr viel Glück habt, begegnet ihr diesen sehr seltenen, Legendären Pokémon in ihren verschiedenen Regionen, sogar nach dem Event! 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] GO bisher? Das Seen-Trio, bestehend aus Selfe, Vesprit und Tobutz, kann nur noch vier Tage in regionalen Raids gefangen werden. Niantic hat nun nämlich im Pokémon GO-Blog die nächsten 3 Legendären Pokémon […]