Pokémon GO: Kyogre, Groudon und Cresselia kehren in Raid-Kämpfe zurück

0
1044
- Werbung -

Gefällt euch die außergewöhnliche Raid-Woche in Pokémon GO bisher? Das Seen-Trio, bestehend aus Selfe, Vesprit und Tobutz, kann nur noch vier Tage in regionalen Raids gefangen werden. Niantic hat nun nämlich im Pokémon GO-Blog die nächsten 3 Legendären Pokémon bekannt gegeben, die in Raid-Kämpfen der Stufe 5 auftauchen werden – Kyogre, Groudon und Cresselia. Alle drei können euch mit Glück auch in ihrer Schillernden Form begegnen!


Cresselia
Man sagt, dieses Legendäre Pokémon vom Typ Psycho sei die Verkörperung der Mondsichel. Lasst euch im Kampf jedoch nicht von seiner Eleganz täuschen. Psycho-Pokémon sind gegenüber Käfer-, Geist- und Unlicht-Pokémon im Nachteil, also stellt euch ein Team mit diesen Typen zusammen!

Datum und Uhrzeit

27. Mai 2019, 22 Uhr CET, bis 18. Juni 2019, 22 Uhr CET (1 p.m. PDT)

Boni

  • Wenn eure Sterne gut stehen, begegnet ihr vielleicht einem Schillernden Cresselia!

Kyogre
Man sagt, dieses Seegründler-Pokémon habe die Meere vergrößert und lange Kämpfe mit Groudon ausgetragen. Dieses Wasser-Pokémon ist gegenüber Pflanze- und Elektro-Pokémon im Nachteil. Kannst du das Vertrauen dieses mächtigen Pokémon gewinnen, damit es sich auf deine Seite schlägt?

Datum und Uhrzeit

18. Juni 2019, 22 Uhr CET, bis 27. Juni 2019, 22 Uhr CET (1 p.m. PDT)

Boni

  • Das Glück ist mit den Mutigen – vielleicht begegnet ihr einem Schillernden Kyogre!

Groudon
Man sagt, dass Groudon nach einem erbitterten Kampf gegen Kyogre in einen tiefen Schlaf fiel. Groudon ist ein Boden-Pokémon, also stellt euch ein Team aus Pflanze-, Wasser- und Eis-Pokémon zusammen, um diesen mächtigen Gegner schlagen zu können, Trainer!

Datum und Uhrzeit

27. Juni 2019, 22 Uhr CET, bis 10. Juli 2019, 22 Uhr CET (1 p.m. PDT)

Boni

  • Seid standhaft, Trainer – vielleicht begegnet ihr einem Schillernden Groudon!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei