Pokémon GO ist am 1. Juni 2020 zeitweise außer Betrieb

1
1570

Niantic hat im Pokémon GO-Blog angekündigt, dass Pokémon GO am Montag, dem 1. Juni 2020, weltweit für etwa sieben Stunden lang ausfallen wird. Das Spiel wird von ca. 20:00 Uhr (Montag) bis um 03:00 Uhr (Dienstag Nacht) einer Serverwartung unterzogen und ist daher für alle Trainer nicht zugänglich. Wir werden euch entsprechend vorher nochmals daran erinnern, folgt uns also gerne auf Twitter, Facebook und/oder Google News, wenn ihr keine Neuigkeiten verpassen möchtet.

‎Pokémon GO
‎Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
Pokémon GO
Pokémon GO
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Unsere Einschätzung zur Serverwartung

Wir gehen davon aus, dass Niantic ein größeres Update in der Pipeline hat, welches einige Bugs und Fehler der letzten Wochen und Monate in Pokémon GO beheben wird. Aufgrund dessen, dass sie dafür an ihrer Serverstruktur arbeiten werden, müssen wir Spieler erstmal draußen bleiben. Zudem steht uns am 3. Juni 2020 die Spezialforschung „Champ der Nostalgie-Herausforderung 2020“ bevor.

Sobald das Augmented Reality-Spiel wieder verfügbar ist, wird es hier bei uns selbstverständlich eine Mitteilung darüber geben – vielleicht wissen wir dann auch bereits mehr dazu, was Niantic für Pokémon GO und uns Spieler getan hat.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments