Niantic gab auf Twitter bekannt, dass das Abenteuer-Sync-Feature in Pokémon GO ab sofort für Trainer ab Level 5 verfügbar ist. Unklar, ob die Stufe später noch weiter herabgesetzt wird, in der Theorie sind die ersten paar Levelaufstiege ohnehin schnell erreicht.

wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fitunes.apple
ai-ea8166a312303ec395b6b6ad415425b1
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fplay.google.com%252Fstore%252Fapps%252Fdetails%253Fid%253Dcom.nianticlabs
ai-fdf938378e7f01659d69d890b1dc861c
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Diese Funktion erfasst eure zurückgelegte Distanz, auch wenn die Pokémon GO-App nicht geöffnet ist. Sie wird im Hintergrund ausgeführt und auch euer Kumpel sammelt weiterhin fleißig Bonbons und Eier werden gebrütet. Ihr erhaltet einen wöchentlichen Bericht, der euch eine Übersicht über euren Fortschritt beim Ausbrüten von Eiern und gefundene Bonbons sowie Statistiken zu euren Aktivitäten aufzeigt. Über das Trainerprofil erfahrt ihr, wie viele Kilometer ihr in der Woche gelaufen seid.

Das ist aber noch nicht alles: ihr könnt jede Woche Belohnungen für erreichte Meilensteine erhalten, erhaltet Push-Nachrichten, wenn euer Kumpel ein Bonbon findet oder ein Ei ausgebrütet worden ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei