Nur drei Prozent der Spieler haben Super Mario Run gekauft

4
11

Seit letzten Monat haben Besitzer eines iOS-Geräts die Chance Super Mario Run zu zocken. Jedoch scheinen nur relativ wenige Spieler den Titel tatsächlich gekauft zu haben.

Super-Mario-Run

Laut einem Bericht des Wall Street Journals, das sich auf das Marktforschungsinstitut Newzoo bezieht, soll das Mobile Game ungefähr 90 Millionen Mal heruntergeladen worden sein. Jedoch haben nur drei Prozent der Spieler, sprich drei Millionen, die Vollversion für 9,99 Euro freigeschaltet. Damit ist das Spiel noch immer ein Erfolg, auch wenn es nicht an die astronomischen Zahlen von Pokémon GO herankommt.

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
2 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Julian HöwingKevin KrämerPaul Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Paul
Gast
Paul

Können sie alle ein Apple Produkt von 900€ Leisten aber keine 10€ für ein Game xD

Paul
Gast
Paul

sich statt sie*

Kevin Krämer
Editor

Traurig, aber wahr.

Julian Höwing
Gast
Julian Höwing

Ich wette wenn es für android wird die zahl an nutzer (nur android 100 mio ereichen) weil die nutzer zahl von android viel höher ist und da wird auch die app auch eher gekauft ich sag mal so 10 mio würden es kaufen auf android oder vlt noch mehr 😀